PlayStation 1-4/PSP News Playstation-3-Update 3.55 stopft Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von camouflage, 7. Dezember 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    3.519
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Sony veröffentlicht für die Playstation 3 ein neues Sicherheitsupdate. Im Internet wird gemunkelt, der Konzern wolle damit Hacker ausschließen.
    Das neue PS3-Software-Update, Version 3.55, stopft eine Sicherheitslücke, steht sinngemäß im offiziellen Playstation-Blog. Mehr nicht. Jedoch wird nicht nur in den Kommentaren unter dem Beitrag, sondern auch anderswo gemunkelt, Sony wolle damit Hacker aussperren.
    Im August war es Hackern gelungen, die Playstation 3 zu knacken. Mit Hilfe eines speziellen USB-Sticks konnte sie selbstprogrammierte Software und Raubkopien auf der schwarzen Konsole ausführen. Es folgte ein Katz-und-Maus-Spiel aus Sicherheitsupdates und Hacks, die sich gegenseitig aushebelten oder umgingen. Gut möglich, dass Version 3.55 nicht das letzte nicht näher spezifizierte Update bleiben wird. Ohne das Update ist der Zugang ins Playstation Network nicht möglich. Für das Update müssen wenigstens 160 MB Platz auf der Festplatte frei sein.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.