Pay-DVB-T in Spanien: Fußball-Details veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "HTPC Allgemein" wurde erstellt von a_halodri, 18. Mai 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Spaniens zukünftige DVB-T-Pay-TV-Plattform soll auch ein Fußball-Angebot für 19 Euro monatlich beinhalten - vorausgesetzt, die Regierung verabschiedet das dafür notwendige Gesetz durch eine neue Verordnung ("Real Decree").
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Der zur Mediapro-Gruppe gehörende Privatsender La Sexta und der neue Pay-TV-Anbieter Dahlia TV haben bereits eine formelle Vereinbarung über Fußball-Übertragungen ab der kommenden Saison via Pay-DVB-T unterzeichnet, berichtet das Branchenportal "Rapid TV News". Die Vereinbarung beinhaltet demnach die Fußball-Übertragungen der Primera und Segunda División auf Dahlia TV und dem Premium-Sport-Kanal Gol TV, den Mediapro via DVB-T starten will.

    Dahlia TV ist Medienberichten zufolge bereit, Mediapro bis zu 150 Millionen Euro zu zahlen, um den Zuschlag für die besten Fußball-Partien für ihr eigenes Pay-TV-Angebot zu erhalten.

    Das künftige Fußball-Angebot von Dahlia TV könnte dann auf drei Kanälen basieren: dem gegenwärtigen Gol TV und zwei weiteren Entertainment-Sendern. Das Paket soll 19 Euro pro Monat kosten.
    Quelle: digitalfernsehen.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.