Problem oscam Verzeichnisse richtig?

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von Simple Mind, 3. Juli 2012.

  1. Simple Mind
    Offline

    Simple Mind Hacker

    Registriert:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    wollte eben mal "auf die schnelle" E2_OpenPLi-oscamYmodt30 einrichten, leider habe ich noch nicht einmal Zugriff auf das WebIf. Daher wollte ich erst einmal wissen, ob ich die richtigen Verzeichnisse benutzt habe:

    oscam nach usr/bin --> wird im Menu ja auch zur Auswahl angezeigte, Rechte auf 755

    softcam.oscamYmod18-t30 nach etc/ init.d --> wird die automatisch ausgeführt oder muss ich das noch irgendwo eintragen???

    oscam, conf, dvbapi, keys, server, srvid und user nach etc/tuxbox/config --> das Verzeichnis musste ich noch selbst erstellen...(?)

    Selbst wenn meine Konfiguration für den Zugriff auf meinen Cccam - Server bzw. die Keys falsch ist, sollte ich doch bei gestarteter oscam zumindest das WebIf unter IP:8888 angezeigt bekommen, oder?

    Grüße
    Ralf
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. christian24100
    Offline

    christian24100 Board Guru

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: oscam Verzeichnisse richtig?

    wenn du die ymod version per ipk datei installierst brauchst eigentlich keine rechte vergeben oder was ändern, die y-mod hat meist port 83, also ipderbox:83, ob der port stimmt kannst ja in der oscam.conf nachsehen,
     
    #2
    Simple Mind gefällt das.
  4. Simple Mind
    Offline

    Simple Mind Hacker

    Registriert:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    der Port 8888 ist in der oscam.conf so eingetragen:

    [global]
    nice = -1
    logfile = /dev/null
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    cachedelay = 120
    bindwait = 120
    resolvedelay = 30
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 10
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    keepalive = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    user = linuxsatsupport
    boxtype = dreambox
    au = 1
    pmt_mode = 0

    [cccam]
    port = 12000
    version = 2.1.3
    build = 3165
    reshare = 1

    [webif]
    httpport = 8888
    httpuser =
    httppwd =
    httprefresh = 5
    httphideidleclients = 0
    httpallowed = 192.168.0.0 - 255.255.255.255
    debug = 255

    [monitor]
    appendchaninfo = 1

    Ich vermute, dass die Oscam noch irgendwo "von Hand" gestartet werden muss, da weder emu noch cs funktioniert.

    Kann mir jemand noch einen Rat geben?

    Grüße,
    Ralf
     
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam Verzeichnisse richtig?

    Leider wird das so nichts, wenn Du die Verzeichnisse per Hand erstellt hast...

    Wie hast Du denn das "oscam" auf die Box bekommen?
     
    #4
    Simple Mind gefällt das.
  6. Simple Mind
    Offline

    Simple Mind Hacker

    Registriert:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Re: AW: oscam Verzeichnisse richtig?

    Hallo,
    die Oscam - Version habe ich aus der Database und "von Hand" per ftp auf die Box kopiert.
    Geht das so nicht? Die Verzeichnisse habe ich der Struktur in der zip - Datei entnommen.
    Wo finde ich denn ansonsten eine ipk zum installieren?
    Grüße
    Ralf
     
    #5
  7. Simple Mind
    Offline

    Simple Mind Hacker

    Registriert:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    habe jetzt eine ipk - Datei installiert.
    Läuft soweit, bis auf HD+ - siehe meinen nächsten Thread.
    Gruß
    Ralf
     
    #6

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.