Oregon 550 und TOPO Czech

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von adamabel, 11. April 2011.

  1. adamabel
    Offline

    adamabel Newbie

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Blaumann
    Ort:
    Am großen Fluß
    Hallo Jungs,

    Ich habe da ein Problemm.
    Karte TOPO Czech Pro ( 3.0 / 3.1 / 4.0) ist im MapSource freigeschaltet.
    Nach dem kopieren Mit Kartenfunktion des MapSource auf eine MicroSD kommt die Meldung:
    Vorgang erfolgreich.
    Dann aber beim einschalten des Geräts (Oregen 550) kommt die Meldung:
    kann Karten nicht freischalten.

    Was soll/kann ich machen, dass die Karte vom Gerät akzeptiert wird?

    Adamabel
     
    #1
  2. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    28.588
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oregon 550 und TOPO Czech

    Hallo,
    du musst beim Freischalten mit dem Jetmouse KeyGen die GeräteID von deinem Oregon verwenden.
    Oder du benutzt den MapSource-Unlocker, damit kannst du die Karte generell freischalten.
     
    #2
    adamabel gefällt das.
  3. adamabel
    Offline

    adamabel Newbie

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Blaumann
    Ort:
    Am großen Fluß
    AW: Oregon 550 und TOPO Czech

    Hallo P!xdealer,

    danke, entlich hat es geklapt.
    Da mußte ich den Mapsource Unlocker einsetzen und gucke mal.
    Alles in Ordnung.

    Danke adamabel
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.