Öffentlich-Rechtliche starten in den Niederlanden in HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Ranger79, 18. Juni 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    17.06.09 Öffentlich-Rechtliche starten in den Niederlanden in HDTV

    Amsterdam - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender starten in den Niederlanden am 4. Juli mit den drei hochauflösenden Kanälen "Nederland 1", "Nederland 2" und "Nederland 3".

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Der niederländische Kabelnetzbetreiber Ziggo wird der erste sein, der die Sender ausstrahlt, berichtet das Branchenportal "Broadband

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    News". Einige Programme sollen in nativem HDTV-Material ausgestrahlt werden, andere würden hochgerechnet.

    Zunächst sind die drei HDTV-Programme für 1,118 Millionen über den Kabelnetzbetreiber Ziggo verfügbar. Dabei sollen für die Ziggo-Kunden keine zusätzlichen Kosten entstehen. Die öffentlich-rechtlichen Sender erwarten, dass andere Anbieter auf Ziggo folgen werden. Derzeit haben sowohl die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    UPC, Ziggo, CAIW und der Direct-to-Home-Anbieter Canal Digitaal Satelliet ein HDTV-Angebot.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.