Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos o2 Prepaid: Nicht jede Option in jedem Tarif buchbar

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von TV Pirat, 6. September 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.510
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    06.09.2012

    [​IMG]

    Kunden im neuen LOOP-Standard-Tarif surfen für 99 Cent pro Tag

    o2 hat seine Prepaid-Tarife vor einigen Wochen überarbeitet. Seitdem werden die Angebote wieder unter der altbekannten Bezeichnung LOOP vermarktet. Parallel kündigte der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber verschiedene Tarif-Optionen an. Kunden bemängelten wiederum, diese Angebote in der Praxis nicht buchen zu können. Nun hat sich o2 gegenüber dem Fachhandel offiziell zur Verfügbarkeit seiner Prepaid-Optionen geäußert.

    Nach Angaben des Anbieters lassen sich beispielsweise die von den nicht mehr vermarkteten Prepaid-Tarifen bekannten Packs-to-Go nicht mit den neuen LOOP-Tarifen kombinieren. Zudem ist es nicht möglich, zum o2-LOOP-Tarif eine Datenoption hinzuzubuchen. Standardmäßig wird der Internet-Zugang mit 99 Cent je Nutzungstag abgerechnet. Sobald der Kunde mehr als 30 MB Datenvolumen an einem Tag überträgt, wird die Performance von zunächst bis zu 7,2 MBit/s im Downstream auf maximal 64 kBit/s reduziert.

    Mit o2 LOOP Smartphone bis zu 500 MB Highspeed-Volumen

    Kunden, die eine Monats-Flatrate für die mobile Internet-Nutzung haben möchten, müssen den Tarif o2 LOOP Smartphone nutzen. Dieser bietet eine Internet-Flatrate, bei der monatlich 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen inklusive sind. Danach stehen auch hier bis zum Beginn des jeweils nächsten Abrechnungszeitraums maximal 64 kBit/s im Downstream zur Verfügung. Tarifbestandteil ist darüber hinaus ein Paket mit monatlich 3 000 SMS, die in alle deutschen Netze verschickt werden können.

    Mit den neuen LOOP-Tarifen telefonieren die Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Eine SMS kann - sofern nicht durch das Paket mit 3 000 Kurzmitteilungen im Tarif o2 LOOP Smartphone abgedeckt - ebenfalls für 9 Cent verschickt werden. Dazu stehen einige Optionen zur Verfügung.

    Optionen für aktuelle LOOP-Tarife

    Zum Pauschalpreis von 4,99 Euro im Monat bekommen die Kunden ein 3 000-Minuten-Paket für netzinterne Gespräche. 3 000 Minuten ins Festnetz oder 3 000 SMS in alle deutschen Netze können für 9,99 Euro gebucht werden. Für o2 LOOP Smartphone gibt es noch das Upgrade-Pack, mit dem sich das ungedrosselte Datenvolumen auf 500 MB erhöht. Kunden, die diese Variante des Smartphone-Tarifs buchen, zahlen monatlich 14,99 statt 9,99 Euro. Weitere Optionen können für Handy-Gespräche aus Deutschland in die türkischen Fest- und Mobilfunknetze gebucht werden. So sind 50 Minuten im Paket für 7,50 Euro zu bekommen, 100 Minuten kosten 12,50 Euro und für 25 Euro ist ein 250-Minuten-Paket erhältlich.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.