Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Norton Halt USSD Code Blocker v1.0.0.11

Dieses Thema im Forum "Android Archiv" wurde erstellt von darius1, 19. Oktober 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    25.158
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Mitte D
    Android 2.1 +
    Übersicht: Norton Halt schützt Ihr Gerät vor schädlichen USSD-Code-Attacken. Überwachen USSD-Codes und unerlaubte blockieren Zugriffe. Lassen Sie sich nicht Ihr Leben abgewischt werden.
    [​IMG]

    WICHTIG: Gute Nachrichten HTC Kunden. Norton Halt jetzt funktioniert auf den meisten HTC-Geräte.

    Norton Halt schützt Ihr Gerät vor schädlichen USSD-Code-Attacken. Überwachen USSD-Codes und unerlaubte blockieren Zugriffe. Lassen Sie sich nicht Ihr Leben abgewischt werden.

    Die USSD-Codes Exploit hat das Potenzial, eine komplette Wischen von Daten auf Ihrem Telefon und SIM-Karte zu initiieren. Smartphones und Tablets läuft alles unter Android 4.1.x (Jelly Bean) sind verwundbar. Es wird dringend empfohlen, dass Sie diesen Fehler sofort anzugehen, wie Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise nicht ein Over-the-Air Software-Update zur Verfügung gestellt haben.

    FEATURES

    Monitor für verdächtige USSD-Code Zugriffe
    Stoppen Sie den Dialer von der Ausführung USSD Codes ohne Ihre Zustimmung
    Verhindern den Verlust von persönlichen Daten und Finanzinformationen
    Erweiterte USSD-Filterung, darunter String-Erkennung und Sonderzeichen. (Viele konkurrierende USSD Apps können nicht beides tun.)

    WAS SIND USSD-Codes?

    USSD steht für Unstructured Supplementary Service Data und ist eine Sitzung der Basis GSM-Protokoll im Gegensatz SMS oder MMS. Typischerweise wird es verwendet, um Nachrichten zwischen einem Mobiltelefon und einem Anwendungs-Server in dem Netzwerk zu senden. Es gibt mehrere Dienste auf USSD wie zum Beispiel: Mobile Banking, Social Networking (Facebook, Twitter), over-the-air mobile Software-Updates und Prepaid / recharge Konten.

    Die USSD-Exploit wurde von Security Researcher Ravi Borgaonkar im September 2012 angekündigt. Er hat erfolgreich demonstriert, wie ein Android-Gerät aus könnte einfach durch Öffnen einer Website mit bösartigem HTML-Code, der einen Factory-Reset ausgelöst abgewischt werden. Obwohl Borgaonkar offenbarte die Schwachstellen zu Herstellern und Carriern im Juni 2012, für viele Nutzer noch bisher nicht einen Patch für die Firmware erhalten. Als Lösung haben viele Benutzer sich dafür entschieden, eine App, die für den Check wird und unerlaubte blockieren USSD Zugriffe wie zB install "tel:" URI (Uniform Resource Identifier)-Attacken.

    Diese App hat KEINE Werbung


    [HIDE]Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Mirror:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren[/HIDE]
     
    #1
    tomdo, mirosu, WhiteFox und 2 anderen gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.