Noch immer kein Angebot für Edin Dzeko

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DocKugelfisch, 30. März 2010.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    2.741
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Астана
    Die Wölfe befinden sich in einer komfortablen Position: Sollten die geforderten 40 Millionen nicht bis Ende Mai beim Werksklub eingegangen sein, kann man auch für die nächste Saison mit dem Stürmerstar planen...

    27.03.2010 08:29:00

    <!-- google_ad_section_start -->
    [​IMG]


    (clp) Wolfsburg. Nach Informationen der Bild liegt dem VfL Wolfsburg noch immer kein Angebot für Stürmer Edin Dzeko vor. Die Vertragsmodalitäten besagen, dass ein eventueller Transfer bis Ende Mai in trockenen Tüchern sein muss. Die <mashlogic class="mashlogic mashlink-goal-com-headlines mashlink" li-term="Zeit" mashbutton="goal@mashlogic.com">Zeit</mashlogic> rennt also <mashlogic class="mashlogic mashlink-goal-com-headlines mashlink" li-term="für alle" mashbutton="goal@mashlogic.com">für alle</mashlogic> Interessenten, zu denen Manchester United, der FC Arsenal und der FC Chelsea gezählt werden.

    „Bislang kein Angebot“

    „Bislang liegt kein Angebot mit einer hinterlegten Bankbürgschaft für die Ablöse vor“, wird VfL-Manager Dieter Hoeneß in dem Blatt zitiert. Die Ablösesumme ist auf 40 Millionen Euro festgeschrieben, der Vertrag des Bosniers läuft noch bis Sommer 2013. Hoeneß würde den bosnischen Nationalstürmer trotz des möglichen Geldsegens gerne halten: „Wenn ich die Wahl zwischen den 40 Millionen und dem Spieler hätte – ich würde den Spieler behalten.“

    Quelle: goal.com
     
    #1
    Skyline01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.