Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Nintendo dsi karte funktioniert nicht

mamabrunn

Newbie
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hoffe ich nerve nicht aber meine Nerven sind echt schon weg.

Mein kleiner Neffe hat im Dezember eine Karte bekommen auf der Karte steht R4 3D Revolution for Ds mit der Internetseite
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
.

Da war ich und habe die Firmeware runtergeladen aber wenn ich den Nintendo an mache kommt Ein Fehler ist aufgetreten.Drücke und halte den Power Schalter um das System auszuschalten.

ich weiß nicht mehr weiter ...ich kann echt nicht mehr kann hier mir jemand helfen?


Ich habe auch die Karte von meinem Sohn die auch nicht mehr geht es steht da nur noch MENUE was das aber für eine Karte ist weiß ich nicht da mein Sohn den Zetteln vorn abgerubbelt hat es ist eine Gelbe mehr kann ich leider nicht sagen.

Kann mir jemand bei den 2 Problemen helfen ?

Das wäre cht super.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

lieben gruß Nicole
 
Mitglied seit
2. Dezember 2007
Beiträge
2.469
Erhaltene Reaktionen
1.859
AW: Nintendo dsi karte funktioniert nicht

Hallo und willkommen im Board!

Sicherlich kann ich dir bei deinen Fragen helfen, wenn folgende fehlenden Angaben noch gemacht werden:

K L I C K

Sobald ich diese Angaben habe, kann ich dir Antworten geben. Alles andere wäre jetzt ins Blaue hinein geantwortet und würde vllt. nicht weiterhelfen!
 
OP
M

mamabrunn

Newbie
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Nintendo dsi karte funktioniert nicht

Hallo..danke erstmal das du mir geantwortet hast.


Also nun habe ich echt viele probleme mit den Fragen auf der Karte von meinem neffen steht
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
bei meinem Sohn steht nix mehr da das Schild ab ist .Wo sie gekauft wurden wissen wir nicht da es geschenke waren.
Auf den Nintendo dsi steht Ver.1.4.5 E bei meinem Sohn seinem dsi steht Ver 1.3 E.
Was ist ein Backup Modul?
was geladen wurde weiß ich auch nicht die Karte sind formatiert also nix mehr drauf.
und jeder hat 2 Gb Micro sd in der Karte

HOffe das reicht dir

danke und schönen Samstag

Lieben gruß Nicole
 
Mitglied seit
2. Dezember 2007
Beiträge
2.469
Erhaltene Reaktionen
1.859
AW: Nintendo dsi karte funktioniert nicht

Ich denke mal das wir zumindestens ein Modul hinkriegen werden! Doch zuerst müssen vorab einige Dinge erledigt werden:

1. Download (Panasonic - SDFormatter):
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!




2. Download (WOOD R4 V1.57 Released. (2013-03-12)
):
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!




3. Download (The 3DS4.5.0-10 & NDSiV1.4.5 Patch for R4iDSN 3DS is released now! (for R4i DSN 3DS card only)(Dec.13,2012)
):

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!



Dann:

1. Download entpacken und auf dem PC installieren (bei der Installation auf dem PC alle Einstellungen so lassen, wie es das Programm vorgibt) und anschließend die microSD mit diesem Tool formatieren!

2. Download entpacken und aus dem entstandenen Ordner den "Unterordner _rpg" und die DSMENU.DAT in das Rootverzeichnis der fertigformatierten microSD kopieren.

3. Downloadentpacken und aus dem entstandenen Ordner die r4iDSN_3DS_NDSi145_Patcha_NDSi.nds ebenfalls in das Rootverzeichnis der microSD kopieren.

Und ab jetzt wird es WICHTIG:

microSD in das Modul stecken und das Modul in den DSI (der Akku MUSS komplett geladen sein und am besten sollte auch das Ladegerät im Gerät eingesteckt bleiben) mit Firmware 1.3 E stecken. Dort sollte es erkannt werden (ist das nicht so, ist ein normaler DS Light erforderlich). Wird es dann in einem der beiden Geräte erkannt, findest du auf dem unteren Bildschirm (nach dem einschalten) ein dir unbekanntes Icon (zumeist ein Icon mit einem "Bild"). Dieses anklicken und dann sollte auf dem Bildschirm ein "Spiel" erscheinen welches sich r4iDSN_3DS_NDSi145_Patcha_NDSi schimpfen müsste! Dieses anklicken und den Anweisungen folgen, bis alles erledigt ist!!!

Ist alles perfekt durchgelaufen sein, so ist das Modul fertig für die Firmware V1.4.5E und es kann dann die .nds Datei gelöscht werden. Abschließend dann einen Ordner für die Spiele erstellen und diese dann in den Ordner kopieren.

Was das zweite Modul betrifft:

Es gibt im Netz ca. 100 Backupmodule die unterschiedliche Bezeichnungen haben. Ohne einen Aufkleber mit Inetadresse ist es quasi unmöglich den richtigen Kernel zu finden. Habe bitte Verständnis dafür das ich dir nicht alle ca. 100 zur Verfügung stelle. Hier ist es dann preiswerter sich bei
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
ein neues Modul zu bestellen!
 
Mitglied seit
2. Dezember 2007
Beiträge
2.469
Erhaltene Reaktionen
1.859
AW: Nintendo dsi karte funktioniert nicht

Hier jetzt mal eine Anleitung für die M3i:


M3i Zero - Anleitung


Das wird benötigt:

M3i Zero Modul (USB Cardreader und USB Kabel im Lieferumfang)

microSD Karte (1GB bis 32GB)


Nintendo DS, oder DS Lite, oder DSi Konsole


A. Firmware auf M3i Zero flashen:


Die M3i Zero wird leer ausgeliefert! DS, DS Lite und DSi Konsole erkennen deswegen eine neue M3i Zero zunächst nicht. Deswegen muss zuerst die Firmware auf die M3i Zero geflasht werden. Das geht so:


1. die Datei „Core for M3i Zero“ (z.B.„F_CORE.ZIP“) von der Hersteller-Webseite herunterladen:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!



2. die heruntergeladene ZIP-Datei entpacken. Es ist dort eine Datei „F-CORE.DAT“ enthalten.


3. diese „F-CORE.DAT“ Datei auf Ihre microSD Speicherkarte kopieren (in Hauptordner). Ein USB Cardreader wird mit der M3i Zero mitgeliefert


4. die microSD Speicherkarte mit „F_CORE.DAT“ in die M3i Zero einstecken


5. das mitgelieferte USB-Kabel in die M3i Zero einstecken (darauf achten das die Markierungen übereinstimmen)


6. das USB-Kabel mit angeschlossener M3i Zero jetzt mit anderem Ende an einen Computer anschließen


7. auf der Rückseite der M3i Zero fängt eine LED an zu blinken, der Flashvorgang läuft


8. sobald die LED aufhört zu blinken, ist der Flashvorgang abgeschlossen! Karte ist betriebsbereit!


Die DS / DSi Konsole soll nun die M3i Zero erkennen. Ohne Betriebsystem auf der microSD Speicherkarte startet die M3i Zero


jedoch nicht. Jetzt also noch das Betriebsystem auf die microSD Speicherkarte installieren. Das geschieht im nächsten Schritt.

B. Betriebsystem installieren


Damit die M3i Zero starten kann, wird noch ein Betriebsystem auf der microSD Speicherkarte benötigt. Das Betriebsystem wird einfach auf die microSD Speicherkarte kopiert und muss nicht installiert werden:


1. das Betriebsystem „System for M3i Zero“ (z.B.„G6&M3DS-R_M57.zip“) von der Hersteller-Webseite herunterladen:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!



2. die heruntergeladene Datei entpacken. Es wird der Ordner „SYSTEM“ in der heruntergeladenen ZIP-Datei benötigt.


3. den aus der ZIP-Datei entpackten Ordner „SYSTEM“ auf eine microSD Speicherkarte kopieren (ins Hauptverzeichnis, z.B. E:\SYSTEM).


4. im Hauptverzeichnis auf der microSD Speicherkarte muss also der Ordner „SYSTEM“ existieren, man kann noch weitere Ordner anlegen „MUSIK“, „VIDEO“ und „NDS“ für Spiele und Homebrew


5. die microSD Speicherkarte nun in die M3i Zero einstecken


6. die M3i Zero sollte jetzt auf einem DS / DSi starten







Diese Anleitung stammt im übrigen nicht von mir!!! Ist aber sehr verständlich und einfach
:emoticon-0122-itwas Es wäre aber nett, wenn Du uns auch mitteilen würdest ob das andere Modul nun auch läuft!
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben