Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Niederländische RTL-Sender bald schärfer

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 13. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Niederländische RTL-Sender bald schärfer

    Der niederländische Kabelnetzbetreiber UPC beginnt am Donnerstag (15. Oktober) mit der Verbreitung zweier hochauflösender Fernsehsender des Medienkonzerns RTL.

    Zum Auftakt sollen die Angebote RTL7 und RTL8 in HD zu sehen sein. Unter anderem würden Serien wie "Law & Order" oder "1.000 Ways to Die", die US-Talkformate "Oprah Winfrey" und "Dr. Phil" sowie Spielfilme wie "Anaconda" oder "Boys Don't Cry" in nativer 1.080i-Auflösung ausgestrahlt, teilte die Pressestelle am Dienstag mit. Zeitgleich startet eine Mediathek von RTL Nederland (SAT+KABEL berichtete). Die Flaggschiffkanäle RTL4 und RTL5 sollen im kommenden Jahr mit eigenen HD-Varianten nachziehen.

    RTL war durch den am 4. Juli vollzogenen HDTV-Einstieg der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz unter Druck geraten. Ursprünglich stand das Thema hochauflösendes Fernsehen in diesem Jahr noch nicht auf der Agenda (SAT+KABEL berichtete). Der private Mitbewerber SBS (SBS6, Net5, Veronica) hat zwar Pläne für ein HDTV-Angebot bekräftigt, bislang aber weder Details noch Starttermine verkündet.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    zwerg14 und Pilot gefällt das.
  2. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    AW: Niederländische RTL-Sender bald schärfer

    Niederlande: Zwei RTL HD-Kanäle starten diese Woche bei UPC

    Der niederländische Kabelnetzbetreiber UPC wird diese Woche Donnerstag (15. Oktober 2009) mit der Einspeisung der beiden niederländischen HD-Kanäle RTL7 und RTL8 beginnen, das berichtet das Nachrichtenportal BroadbandTVNews heute. Im kommenden Jahr werden dann noch 2 weitere Sender aus der RTL Gruppe ebenfalls in HD dazukommen.

    RTL7 und RTL8 werden die ersten HD-Sender sein, da auf diesen beiden Kanälen die meisten Serien und Spielfilme gezeigt werden, die bereits in nativem HD vorliegen, wie z.B. die Serien “Law & Order”, “1000 Ways to Die”, “Dr. Phil and Oprah Winfrey” sowie Filme wie “Anaconda” und “Boys Don’t Cry”. Im nächsten Jahr sollen dann auch die beiden Kanäle RTL4 und RTL5 in HD folgen.

    Quelle. hdtv
     
    #2
    zwerg14 und Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.