Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Newcs newcs on wrt610n

zelle123

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2009
Beiträge
194
Reaktion auf Beiträge
75
Punkte
28
als erstes besorgt euech eine wrt version für euer ruter op Eko oder BrainSlayer's Versionen ist egal es gehen beide bei Eko Versionen ist die big die richtige lösung.

dazu benötigt ihr noch:
1 usbstick
1 usb hup
1 bis 2 smargos
und die unten im anhang die dateien für den usb sick


1.
usb stick mit der dm800 in ext2/3 formatiren der ruter unterstützt zwar fat ist aber nicht das non + ultra.

2.so nun kommen wir zum ruter selbst wenn ihr die neue firmware drauf habt und den asistenten ausfürt vergebt euch ruter nahme und password das sind auch später eure zugangs daten für telnet und winscp.
3.so nun gehen wir auf das webinterfases und nehmen einige einstelungen vor.
-USB Support Core USB Support
Einschalten
USB 1.1 Support (UHCI)
Einschalten
USB 1.1 Support (OHCI)
Einschalten
USB 2.0 Support
Einschalten
USB Printer Support
Abschalten
USB Storage Support
Einschalten
ext2 / ext3 File System Support
Einschalten
FAT File System Support
Abschalten
Automatic Drive Mount
Einschalten


Disk Mount Point ist jffs Run-on-mount Script Name bleibt lehr

jetzt steckt ihr den usbhup und usbsick an den ruter an, und im webintefases seht ihr das er dann gemauntet wurde.geht jetzt mit winscp auf den ruter und meldet euch mit root und euer vergebenes password ein.Achtung es kommen fehler meldungen die einfach mit ok bestetigen.geht dort auf jffs und schiebt die unten geladen datein komplett mit ordner rein.vergebt im ortner bin für newcs und newcs.sh die rechte 755 rest kann so bleiben.

steckt jetzt die smargos drann und verbindet euch mit telnet.und gebt volgenes ein.
ln -s /jffs/lib/libuClibc-0.9.28.so /jffs/lib/libcrypto.so.0.9.8
danach
cd /jffs/bin
danach
./newcs.sh

dann solte newcs starten,ist dieses ervolgreich geschehen dann seht ihr es im webintervases von newcs ipruter:8080. das die reder arbeiten und die karten erkannt werden.die newcs.xml ist für 2 karten ausgelegt.

-/dev/usb/tts/0 für sky karten
-/dev/usb/tts/1 für orf karten

so fast geschaft wenn alles fungst dann kümmern wir uns jetzt um den auto start.geht wieder in das webinterfases vom ruter unter Administration dann Diagnose.dort ist ein eingabe feld dort tragt ihr als erstes volgendes ein.

iptables -I INPUT -p tcp --dport 15050 -j ACCEPT
iptables -I INPUT -p tcp --dport 15051 -j ACCEPT

und speichert es als firewall
so jetzt gebt ihr noch ein
/jffs/bin/newcs.sh

da könnt ihr jetzt selber entscheiden op newcs mit ruter neustart mit
startet oder ihr das manuell machen wohlt bei autostart bitte als startup
speichen bei manuell als save custom speichern.

es leuft dann bei euch

Version: 1.67 RC1 [Build: 95], compiled Jul 14 2009 11:58:19

have fun :dfingers:
 
Oben Unten