Infos Neues EFI-Update für aktuelle MacBook-Air-Generation

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 10. Januar 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Apple hat in der Nacht zum Donnerstag eine EFI-Firmware-Aktualisierung für seine jüngste MacBook-Air-Generation, die im Juni 2012 erschienen war, online gestellt. Das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist knapp 4,8 MByte groß und soll mehrere störende Probleme lösen. So kam es in Verbindung mit HDMI-Bildschirmen zu Fehlfarbendarstellungen, die nun behoben sein sollen. Ein Problem im Zusammenhang mit Windows-Installationen konnte den Bootvorgang behindern. Außerdem kam es beim Ausstecken von Thunderbolt-Geräten manchmal zum Einfrieren des Systems, wenn dieses danach aufgeweckt wurde.

    Wie bei Firmware-Updates üblich, sollte man sich für die Installation Zeit nehmen. Der Rechner muss an einer Stromquelle angeschlossen sein und bootet nach Start der Aktualisierung in einen eigenen Update-Modus. Dieser kann mehrere Minuten dauern, ein Fortschrittsbalken informiert über den aktuellen Stand. Während der Aktualisierung darf der Mac nicht gestört oder abgeschaltet werden. Die neue EFI-ROM-Version nach dem Update heißt dann MBA51.00EF.B02.

    Quelle: Mac&i
     
    #1
    Anderl gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.