Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Neue Toshiba-Flat-TVs kommen

Dieses Thema im Forum "TV News" wurde erstellt von a_halodri, 16. April 2010.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Der japanische Unterhaltungselektroniker Toshiba hat neue Flat-TV-Serien angekündigt, die sich im Haushalt mit Windows-PCs vernetzen lassen.

    Die Serien XV733 und XV743 bringen Full-HD-LCD-Panels im 16:9-Format und 1.920 x 1.080 Pixel mit, außerdem den hauseigenen "MetaBrain"-Prozessor, den Bildverbesserer "Resolution+", 100-Hertz-Technik und sind direkt kompatibel mit dem Media-Center von Windows 7. Der Käufer überträgt dazu die zu streamende Dateien auf dem PC per Mausklick auf die "Wiedergeben auf"-Funktion im Windows Media Player - fertig. Die TVs sind zertifiziert für DLNA und bringen ein WLAN-Modul mit.

    Als Anschlüsse stehen viermal HDMI, zwei mal USB für Medienwiedergabe, zwei mal SCART, Komponentenvideo, LAN-Anschluss und verbraucherunfreundliche CI+-Schnittstelle bereit. Auch ein Steckplatz für SD-Karten ist vorhanden. Die XV733-Fernseher sind sowohl mit einem analogen Empfänger als auch mit einem HD-fähigen DVB-T/C-Tuner ausgestattet, die XV743-Geräte haben zudem einen DVB-S/S2-Tuner Satelliten-Tuner mit HD-Auflösung an Bord. Der XV733 ist den Bilddiagonalen 32, 37, 40 und 46 Zoll ab sofort zu Preisen zwischen 750 und 1.100 Euro erhältlich, die XV743-Modelle XV743 erst im Juni. Preise dafür nannte Toshiba noch nicht.
    quelle: magnus
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.