Infos Netzclub kämpft mit Aktivierungsproblemen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von josef.13, 22. März 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Telefónica Germany hat mit einem massiven Problem bei seiner Marke netzclub zu kämpfen. Laut eines Eintrags im sozialen Netzwerk Facebook ist es momentan nicht möglich, SIM-Karten neuer Kunden freizuschalten. "Das Ausmaß des Aktivierungsproblems ist leider größer als bisher gedacht", heißt es in der kurzen Stellungnahme. Betroffene Kunden werden um "noch etwas Geduld" gebeten, obwohl sie zum Teil schon seit Tagen auf eine Freischaltung ihrer SIM-Karte warten.

    Problembeseitigung nicht absehbar
    Derzeit sei nicht absehbar, wann bestellte SIM-Karten aktiviert werden können, heißt es seitens der netzclub-Macher. Ein Telefónica-Sprecher konnte auf Anfrage unserer Redaktion keine Angaben dazu machen, wie viele Kunden konkret von der Problematik betroffen sind. Als Ursache für die aktuellen Probleme wird eine Systemumstellung genannt. Man arbeite mit Hochdruck eine einer Lösung und werde alle betroffenen Kunden entsprechend informieren.
    Die Marke netzclub bietet eine von monatlichen Fixkosten befreite SIM-Karte auf Prepaid-Basis an, die mit einer kostenlosen Handy Internet Flat mit 100 Megabyte HSDPA-Datenvolumen ausgestattet ist. Im Gegenzug müssen netzclub-Kunden allerdings einwilligen, dass Ihnen Werbebotschaften auf das Handydisplay geschickt werden. Jede Gesprächsminute und SMS wird mit 9 Cent abgerechnet.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
    Tina Redlight gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.