Suche Navis und Navisoftware für Binnenschiffahrt gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von andremei, 13. Januar 2014.

  1. andremei
    Offline

    andremei Ist oft hier

    Registriert:
    14. März 2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    MV
    Ich suche ein Navigerät mit entsprechender Software für die Binnenschiffahrt.

    Da ich einen kleinen alten Laptop besitze mit Win XP könnte ich auch mit entsprechender Software damit navigieren.
    Ein Navigationsgerät würde ich aber auch in erwägung ziehen.

    Hat da jemand Erfahrung?
     
    #1
  2. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    92.049
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zoodirektor
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Navis und Navisoftware für Binnenschiffahrt gesucht

    Hallo andremei,

    ich denke das Du dies mal im Garmin Bereich fragen solltest.
    Ich verschiebé diesen Post mal dorthin, ich denke da können die besser helfen.
    Für das Garmin gibt es auch entsprechend Seekarten so viel ich weiß.
    Also kommt nur sowas in Frage oder eben Laptop nutzen.
    Aber da kenn ich mich nicht mit aus.
     
    #2
  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    28.588
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navis und Navisoftware für Binnenschiffahrt gesucht

    Kommt darauf an, was Du mit Binnenschifffahrt meinst. Die Berufsschifffahrt benutzt ECDIS-Systeme mit der IENC, darin sind alle Binnenschiffahrtsstraßen enthalten, jedoch nicht die reinen Sport- und Freizeit-Gewässer.

    Für die Sportschifffahrt gibt es verschiedene Möglichkeiten:
    Die aktuell modernste und auch eine der günstigsten Varianten ist ein Tablet mit Android oder iOS, auf dem eine entsprechende App, z.B. NAVIONICS Marine installiert ist.

    Von GARMIN gibt es diverse See- und Binnengewässerkarten und bestimmte Geräte, die diese Karten anzeigen können. Das sind zunächst die Kartenplotter bzw. kombinierten Plotter&Echolote die speziell für die Sportboot-Navigation gemacht sind.

    Ausserdem gibt es diverse Handgeräte, die primär für Outdoor-Aktivitäten vorgesehen sind, dabei aber auch die Seekarten unterstützen. Die kleinen Geräte (z.B. eTrex, Dakota, GPSmap60-Serien) sind auf Grund ihrer keinen und niedrig auflösenden Displays wenig brauchbar. Die größeren (Montana, Monterra, ggf. Oregon) kann man durchaus dafür gebrauchen und sind obendrein auch für andere Aktivitäten nutzen.

    Eine Laptop-Software für die Navigation mit den Garmin-Seekarten gibt es leider derzeit nicht. Die alte Software Garmin nRoute kann man zwar prinzipiell verwenden, allerdings müsste man die aktuellen BlueChart G2-Karten erst in ein geeignetes Format umwandeln, was mit etwas Aufwand und dem Verlust der Orts-Suchfunktion verbunden ist.

    Neben den Garmin-BlueCharts gibt es für Garmin-Garäte auch eine freie Binnen-Karte, die aus den IENC-Daten erstellt wird. Diese Karte kann auch mit nRoute verwendet werden.
     
    #3
    andremei gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.