Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Sevemiyen, 17. Februar 2014.

  1. Sevemiyen
    Offline

    Sevemiyen Newbie

    Registriert:
    1. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hy,

    ich würde gerne von 4x Invacom Quattro-Switch LNB, 40mm, 0,3 dB an 4 Teilnehmer-Receiver verteilen. Daher brauche ich (selbstverständlich) einen Multischalter.
    Soweit auch in Ordnung. Allerdings bin ich leicht verwirrt :-S

    Ich habe nach einem Multischalter mit 16 (4 x 4) LNB-Eingängen und 4 Teilnehmer-Output's gegoogelt.
    :-( Bin ich zu blöde um welche OHNE Stromanschluss zu finden oder verstehe ich den Sinn der Schaltung nicht??

    Laut meinem Halbwissen ist es doch so, dass man, sofern ein Quattro-Switch Lnb verwendet wird jeden Anschluss direkt in den Receiver einstecken kann. Soweit dann auch in einem handelsüblichen 4-In-1-Out Diseqc? wie zum Beispiel diesen hier: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Das funktioniert doch auch ohne Strom? Und weil in den Quattro-Switch LNB ein Multischalter integriert ist (nach einem Verständnis) muss mein DiseqC lediglich nur alle 4 LnB's so behandeln wie handelsübliche Single-Lnb's (4 Lnb's sammeln und in 1 zusammenfassen).

    Mein erster Gedanke war es 4x den oben gelinkten Diseqc zu nehmen und dann fragte ich mich, ob es denn kein Diseqc hat was ohne Strom das selbe tut?
    Also: 16 LNb-IN (4x4) & 4 Teilnehmer-Out?

    :-S Habe ich einen Denkfehler? Wozu das ganze mit Strom wenn es in "einfacher" Form doch auch ohne Strom geht?

    Sorry für die N00bigkeit..
     
    #1
  2. Trick
    Offline

    Trick Elite User Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    1.756
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    Wenn Du 4 Quattro-Switch-LNBs (hier üblicherweise Quad-LNB genannt) auf 4 Teilnehmer verteilen willst, brauchst Du keinen 17/4 Multischalter.
    Das geht mit normalen DiSEqC 4/1 Schaltern genausogut.

    Hier ein 4/1 von Best und hier einen 4/1 von Spaun.

    Und Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren.

    Wichtig ist auch, das jeder Receiver die richtige DiSEqC-Position zugeordnet wird, z.B. Astra 19,2° -> LNB1 bzw. A, Hotbird 13° -> LNB2 bzw. B etc etc ...
     
    #2
  3. Sevemiyen
    Offline

    Sevemiyen Newbie

    Registriert:
    1. September 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    Thx! Genau so meine ich es. Ist auch z.Z Plan A bei mir. Aber gibt es auf dem Markt kein "zusammengefasstes" 4x 4/1 DiseqC? Einfach aus optischen Gründen? Dass ich da keine 4 Dinger rumhängen habe sondern 1 Grosses? Das Ergebnis wäre ja mehr oder weniger gleich und technisch sollten ja 4 parallelverbindungen keine Herausforderung stellen oder? Bin schon bisschen konfus darüber, dass anscheinend sich kein Hersteller dran macht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2014
    #3
  4. Trick
    Offline

    Trick Elite User Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    1.756
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    Sorry, ist mir leider nicht bekannt und hab' auch bisher noch kein solches "4x4/1-Teil" gesehen.

    Möglich, das die User mattmasch oder 'barsch solch Teile kennen.

    Mal abwarten ...
     
    #4
  5. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    ...so was kenne ich auch nicht, wäre auch sehr unökonomisch.
    Die wären sehr teuer, und beim Ausfall nur einer Funktion musst du dann das gesamte Teil entsorgen.
    Außerdem haben manche Antennen direkt Fächer zum einschieben von DiseqC (ASTRO).
    Dort würden solche Teile von der Größe her gar nicht passen.
    Wenn einem 4 DiseqC nicht gefallen, einfach in ein Feuchtraum-Leergehäuse (SPELSBERG) einbauen, dann hat man gleich noch einen Wetterschutz.
     
    #5
  6. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    Zumindest kenne ich den neuen 17/8 MS von Jultec Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren (komplett Receiver gespeist)
    Aber der wird dann auch recht heftig im Preis werden,wenn er mal verfügbar ist.
     
    #6
  7. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Multischalter / Diseqc Verständnisproblem

    ...nur, bei 4 Teilnehmern benötigt er ja auch keinen Multischalter.
    Da reichen DiseqC vollkommen aus.
     
    #7

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.