Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Mozilla hat neue Versionen seines Web-Browsers Firefox bereit gestellt.

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von a_halodri, 4. August 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Im Gegensatz zu Microsoft, das im Regelfall auf einen monatlichen Update-Zyklus an festen Terminen setzt, bleibt Mozilla dem Prinzip treu schwer wiegende Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren so schnell wie möglich zu schließen. So haben die Mozilla-Entwickler, nach Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren in der zweiten Julihälfte, die neuen Versionen 3.5.2 sowie 3.0.13 bereit gestellt. Darin haben sie auch Schwachstellen beseitigt, die in der letzten Woche Thema von Vorträgen auf der Sicherheitskonferenz Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren in Las Vegas waren.
    Bislang hat Mozilla Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren veröffentlicht. Vier davon betreffen auch den älteren Versionszweig 3.0.x. Zwei der vier als kritisch eingestuften Sicherheitslücken resultieren aus Fehlern im Umgang mit Sicherheitszertifikaten für SSL-verschlüsselte Verbindungen (HTTPS). Eine weitere Sicherheitsmeldung fasst eine Reihe von Instabilitäten in beiden Versionszweigen zusammen, die zu möglicherweise ausnutzbaren Abstürzen führen können.
    Die vierte als kritisch eingestufte Sicherheitslücke betrifft nur den aktuellen Entwicklungszweig 3.5 von Firefox. Installierte Sicherheits-Addons wie Adblock oder Noscript können im Zusammenspiel mit einem Programmierfehler dazu führen, das ein Angreifer beliebigen Javascript-Code mit erweiterten Rechten ausführen kann.
    Die in der letzten Woche öffentlich bekannt gewordene Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ist in beiden neuen Versionen beseitigt. Sie wurde Mozilla bereits vor knapp einem Jahr gemeldet und hat eine mittlere Risikoeinstufung erhalten.
    Bereits in Firefox 3.0.12 behoben ist ein Fehler, der nun auch in Firefox 3.5.2 beseitigt worden ist. Der Umgang mit Antworten eines SOCKS5-Proxy, die längere DNS-Namen als 15 Zeichen enthalten, kann den nachfolgenden Datenstrom durcheinander bringen. Das Risiko wird von Mozilla als gering eingestuft, da der Fehler nicht ausgenutzt werden kann, um Code einzuschleusen.
    Die SSL-Schwachstellen sind auch im Mail-Programm Thunderbird und in der Web-Suite Seamonkey enthalten. Wann es Sicherheits-Updates für diese Programme geben wird, ist derzeit noch unklar.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    quelle: pc-welt
     
    #1
  2. Schnauke
    Offline

    Schnauke VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    4.667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.