Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Moviebeam und Nagravision kooperien - Sicherheitssystem für Film-Downloads

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 2. Oktober 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Mehr Schutz vor Piraterie

    (jw) Der Video-On-Demand-Anbieter Moviebeam partnert mit dem Verschlüsselungsspezialisten Nagravision, um Film-Downloads mit Segen der Hollywood-Studios im Internet anzubieten. Mit dem Abkommen, das am Donnerstag bekannt gegeben wurde, sollen künftige Settop-Boxen von Moviebeam mit einem neuen Codierungs-Verfahren ausgestattet werden, um damit der illegalen Verwendung von Spielfilmen einen Riegel vorzuschieben.

    Die Moviebeam-Mutter Valuable Group plant eine Erstinvestition von 100 Millionen US-Dollar über die nächsten zwei Jahre für den Relaunch des Services in Nordamerika, Großbritannien und in weiteren Übersee-Märkten. Die Pläne sehen auch die Bereitstellung von Filmen im HD-Standard vor und bieten Zuschauern den Zugang zu Leihfilmen sowie Neuerscheinungen. Nagravision, das zur Schweizer Kudelski-Gruppe gehört, setzt auf Conditional Access Systeme (CAS) und codiert unter anderem das Bezahlprogramm von Premiere.

    @uelle: SK
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.