Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

MN V7.3.0 mit Q4_2009 Europa-Karten?

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von pepoldi, 23. November 2009.

  1. pepoldi
    Offline

    pepoldi Newbie

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Erstmal ein fröhliches Hallo zusammen, ich bin der Neue und komme vielleicht jetzt öfter ... nicht nur mit Fragen:emoticon-0111-blush

    Also ... auf meinem Axim X51V mit WM5 läuft bislang MN 7.3.0 (build RC1.27) mit der Europa Q1_2009 und externer GNS-GPS-Maus mit TMC astrein :emoticon-0137-clapp

    Jetzt habe ich mal die neuen Q4_2009 in den Map-Ordner kopiert (vorhandene Dateien überschrieben), aber dann lüppt der Navigator nicht mehr. Der Navigon-Startbildschirm erscheint noch, aber dann ist Sense und die Anzeige springt auf den WM5-Start-Bildschirm zurück mit grauer Start-Leiste :emoticon-0138-think

    Weiß vielleicht einer der Spezies hier Rat? Wäre echt toll ... danke schonmal vorab!

    UPDATE:
    Habs doch selbst noch hinbekommen:

    Nochmal alle alten Dateien mit Ausnahme der CoreConfig.ini im Map-Ordner gelöscht und die neuen Dateien dann reinkopiert und ... es lüppt! *riesigfreu*

    Was nur nicht funzt ist die Adresseingabe, wenn bei den Einstellungen-Allgemein-Reihenfolge_der_Adresseingaben "Immer fragen" ausgewählt ist. Stellt man da -wie vorher- "Stadt zuerst" ein, funzt die Adresseingabe einwandfrei.

    Was mich aber noch interessieren würde:
    Wo finde ich die Sprachsteuerung? Oder gibbet die in meiner Version vielleicht gar nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2009
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.