Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Mini-Pc

nokisa

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Dezember 2008
Beiträge
103
Erhaltene Reaktionen
1
hi
hätte da an die profis eine frage.Habe einen mini-pc,Namens neoware,habe lediglich eine serien nr. bzw eine id-cod und zwei nummern von hp.auf dem gerät ist keine bezeichnung,was das genau für ein teil ist.hat jemand einen rat,wollte eigentlich einen cs-server darauf aufbauen.
bin für jeden rat dankbar.

nokisa
 

linuxx

Hacker
Mitglied seit
4. Januar 2010
Beiträge
425
Erhaltene Reaktionen
109
AW: Mini-Pc

wenn du auf das Teil Debian, Ubuntu drauf bekommst und auch noch USB Ports und Internetanschluss vohanden sind sollte es doch gehen.
 

deepsky1337

Ist oft hier
Mitglied seit
16. März 2010
Beiträge
182
Erhaltene Reaktionen
33
AW: Mini-Pc

Neoware war ein Thin Client Hersteller der von HP aufgekauft wurde.
Nach der Übernahme kam z.b. der HP Neoware C50.

Alle Neoware Thin Clients sind Linux basiert und für viele gab es Debian Images...
Damit solltest du also einen CS Server basteln können.
 
OP
N

nokisa

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Dezember 2008
Beiträge
103
Erhaltene Reaktionen
1
AW: Mini-Pc

hi
vielen dank für die info werde mich mal auf die suche machen

nokisa
 

GianniBlaze

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
18. November 2008
Beiträge
2.552
Erhaltene Reaktionen
1.006
AW: Mini-Pc

Müsste ohne probleme gehn!!!
Das ist ein thin-client.

Schraub das ding doch mal auf und guck mal ob du einen IDE-anschluss oder CF-Anschluss hast.

dann weiste schonmal das du ne möglichkeit hast Speicher anzuschliesen.

und dan schmeisste mal Debian oder Ubutu drauf und testest!!
 
Oben