Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Microsoft plant eigene TV-Shows für Xbox-Live-Plattform

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von josef.13, 12. Februar 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.251
    Zustimmungen:
    16.870
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Microsoft treibt seine TV-Pläne voran und will zukünftig eigene TV-Shows exklusiv für seine Plattform Xbox-Live produzieren. Dabei sei laut einer Verantwortlichen des Unternehmens durchaus vorstellbar, den Zuschauer durch interaktive Technologien wie Kinect mit einzubinden.

    Der Softwareriese Microsoft treibt seine TV-Pläne weiter voran. Einmal mehr scheint dabei die Spielekonsole Xbox 360 im Zentrum der Bestrebungen zu stehen. Wie das US-Portal "Gigacom" am Montag berichtete, teilte ein Verantwortlicher des Konzerns auf einer Konferenz in Kalifornien mit, dass man bei Microsoft daran arbeite, Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Fernsehshows auf die Online-Plattform Xbox Live zu bringen. Starten sollen die ersten Shows demnach noch vor Ende des Jahres.

    Laut Nancy Tellem, der Präsidentin der Geschäftssparte Entertainment und Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Media, strebe man bei Microsoft eine robuste Content-Produktion an, um die Nutzer mit ausreichend Inhalten zu versorgen. Auch junge Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren wie etwa die Xbox-Bewegungssteuerung Kinect sollen dabei mit eingebunden werden, um die Shows interaktiver zu gestalten. Die Einbindung derartiger Funktionen dürfe laut Tellem jedoch kein Selbstzweck sein, sondern müsse sich natürlich in den gebotenen Content einfügen.

    Potentiell dürfte Microsoft jedenfalls über eine große Zielgruppe für seine TV-Pläne verfügen. So zählt die Plattform Xbox Live mittlerweile 46 Millionen Abonnenten, wie ein Verantwortlicher des Unternehmens ebenfalls am Montag mitteilte.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.