Gelöst Mediaplayer SPARK

Dieses Thema im Forum "Pingulux Plus" wurde erstellt von Sko, 8. Februar 2013.

  1. Sko
    Offline

    Sko Newbie

    Registriert:
    1. April 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    ich habe eine WD2500LPVT am Pingu, die eigentlich sehr gut funktioniert.
    Gestern wollte ich mir eine Serie anschauen, welche ich per FTP auf die Platte geschoben hatte. Darauf hin hat sich mein Pingu aufgehangen. Habe es dann nochmal probiert, aber er weigert sich diese Datei abzuspielen bzw. er hängt sich auf. Ich habe die gleiche Datei parallel auf Neutrino gestartet und da hat er es ohne Muckern abgespielt. Hat von Euch jemand eine Erklärung dafür?

    Ich möchte gern bei Spark bleiben, daher die Frage.

    Gruß
    Sko
     
    #1
  2. magga40
    Offline

    magga40 Meister

    Registriert:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    43
    #2
  3. Sko
    Offline

    Sko Newbie

    Registriert:
    1. April 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mediaplayer SPARK

    Habe die Dateien auf der FP gelöscht und nochmal neu aufgespielt und siehe da, es funktioniert. Da ist scheinbar bei der ersten Übertragung was schief gelaufen.


    @ Magga40

    Erst mal Danke für die Antwort. Natürlich gibt es Geräte, die Videodateien besser/problemloser abspielen. Da der Pingu einen Mediaplayer an Bord hat, möchte ich den aber auch nutzen. Ich möchte nicht noch ein zusätzliches Gerät kaufen.
    Zum Anderen kann ich die angeschlossene LP so für Aunahmen/ Timeshift und zum Abspielen von Videodateien verwenden.

    Aber wie gesagt vielen Dank für den Tip :)


    Gruß
    Sko
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.