Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Löw sortiert Andreas Beck aus

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von BaNaNaBeck, 1. Juni 2010.

  1. BaNaNaBeck
    Offline

    BaNaNaBeck VIP

    Registriert:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    3.055
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Zerstörer
    Ort:
    Überall und Nirgendwo
    [​IMG]Andreas Beck muss zu Hause bleiben



    Bundestrainer Joachim Löw hat den Hoffenheimer Andreas Beck aus dem Kader für die Weltmeisterschaft gestrichen. Die Entscheidung wurde nach langem Rätselraten nur wenige Stunden vor Ablauf der Meldefrist beim Weltverband FIFA im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft in Südtirol bekanntgegeben. Der Deutsche Fußball-Bund musste sein endgültiges 23-Mann-Aufgebot für Südafrika bis 24.00 Uhr an die FIFA übermitteln.

    Bis zuletzt war spekuliert worden, dass Stürmer Stefan Kießling von Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren der Streichkandidat sein könnte. Beim Hamburger Marcell Jansen hatte Löw nach einer Fußverletzung lange Zeit Zweifel an dessen WM-Fitness geäußert. Nun traf es aber Außenverteidiger Beck.
    Beck zeigt Größe
    Eine "durchwachsene Saison" mit Hoffenheim und mehrere Verletzungs-Rückschläge führte Löw als entscheidend an. Der in Kemerovo in der früheren Sowjetunion geborenen Blondschopf, als Denker bekannt, reagierte "tief enttäuscht". Er richtete aber nach der für ihn so bitteren Nachricht sogar noch ein paar aufmunternde Worte an die Kollegen, die laut Löw daraufhin mit Applaus reagierten.


    Quelle: sportal.de
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.