Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Talk Kontakt mit Edision

egon54

Ist oft hier
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
114
Gefällt mir
98
Punkte
28
#1
Schön, dass Sie mit uns in Dialog treten wollen.Haben Sie weitere Fragen, wünschen Sie Infomaterial?
So oder so: Wir sind für Sie da. Per Telefon, per Fax, per eMail, und gerne auch persönlich.


IBEC GmbH
Einsteinstrasse 10
D - 71691 Freiberg am Neckar
Deutschland


So ist es auf der Kontaktseite von Edision zu lesen.
Nach mehreren E-Mails an Edision zwecks Fragen zum Argus VIP und Vorschläge meinerseits zum Standbyverbrauch noch keine Antworten bekommen.
Ist das der Service von Edision. Eine Woche um den Kunden,der ja das Produckt gekauft hat eine Antwort zu geben.Oder soviel Post das es noch länger dauern könnte? Sollten die Edision-Hasser recht behalten? hat jemand ähnliche Erfahrungen seit dem Argus VIP ?:diablo:

oder hat jemand auch positives zu berichten?
 
Mitglied seit
2. Dezember 2008
Beiträge
4.320
Gefällt mir
4.659
Punkte
113
#2
AW: Kontakt mit Edision

naja antwort hab ich schon bekommen, wenn die mit unter auch ziehmlich dämlich sind und nicht gerade von der kompetenz der berater zeigen.
allerdings müssen die geforderten daten im anfrage produkoll auch stimmen,
sonst kann man lange warten.
mit edision-hassern, naja geht mir ein wenig zu weit,
die sollten einfach mal ein paar leute ins service-team setzen die wissen wovon sie reden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
OP
E

egon54

Ist oft hier
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
114
Gefällt mir
98
Punkte
28
#3
AW: Kontakt mit Edision

Ranger79 hast recht. Die eigenen Daten müssen stimmen sonst kommt nichts.
Nun habe ich gestern nochmal nachgefragt und promt ne Antwort erhalten.

Meine Fragen:

1. Wird es möglich sein, mit dem Argus VIP auch HD+ zu Empfangen (per Soft oder Modul)?
2. Gibt es softwaremäßig ein Update das den Standby Verbrauch reduziert ? 18-22 Watt ist sehr viel.
Hier die Antwort von Edision:



Hallo,

wenn Sie gestern in der SERIÖSEN Presse nachgelesen haben,
dannn wissen Sie das alle Befürchtungen SERIÖSER Hersteller
und Verbraucherschützer wahr geworden sind.
Alle auf der Plattform versammelten "Werbeschleudern"
gestatten nun aus Lizenzgründen KEINERLEI Aufnahmen und diverse
andere Dinge wie Timeshift nicht mehr.
Wir sehen nicht die allergeringste Veranlassung dazu eine
PAY TV Plattform die AUSSCHLIESSLICH WERBESENDER
beinhaltet und zu 80-90 % hochskaliertes Material
beinhaltet (von wegen alles in HD)irgendetwie zu supporten.
Wir verhalten uns da haargenau wie bei anderen probrietären
Zugangssystemen,und stehen auf dem Standpunkt,wenn der Werbesenderverbund
tatsächlich glaubt das der Kunde bereit ist für die Werbung zwei und dreimal
zu bezahlen,
dann soll er für den Empfang CI Module (nur die sind tatsächlicher Standart)
zur Verfügung stellen.
Wie fast alle anderen Hersteller werden wir diesen technischen Unfug KEINESWEGS
unterstützen.
Alle Fachzeitschriften schreiben mittlerweile rundweg negativ,manche
sprechen, zu Recht , bereits auf der Titelseite von Betrug am Zuschauer.
So nenne ich das auch wenn irgendwelche Werbeplattformen über
die Software Zugriff auf meine Festplatte,meinen Receiver und über ein
angeschlossenes
Netzwerkkabel u.U.Zugriff auf meine persönlichen Daten hätten.

Aber die Vorversuche wie Dolfin und Entavio sind ja bereits sang und
klanglos
auf ganzer Linie gescheitert.

freundliche Grüße aus Freiberg a.N.

EDISION TECHNIK

Die Frage zum Standbyverbrauch wurde leider nicht beantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
22
Gefällt mir
2
Punkte
3
#4
AW: Kontakt mit Edision

Hallo
Ich habe ähnlich schlechte Erfahrungen mit dem Service Team von Edision gehabt. Ich habe unter anderem über meine Probleme beim Auslesen der Daten über die RS 232 berichtet. Über die, meiner Meinung nach sehr schlechte Fernbedienung habe ich mich auch beklagt und um Abhilfe bzw Lösungsvorschläge gebeten. Antwort von Edision : alle Antworten stehen auf der Edision Internet Seite". Auf die Fernbedienung sind sie gar nicht eingegangen.:emoticon-0173-middl
Ich bin masslos enttäuscht über dieses hochnäsiges Verhalten.
Ich besitze 2 Argus VIP s. Wenn ich irgendwann mal noch einen Receiver benötige werde ich auf keinen Fall mehr ein Produkt von Edision kaufen.
 
K

kenshiculus

Guest
#5
AW: Kontakt mit Edision

Sollten die Edision-Hasser recht behalten? QUOTE]


Na dann oute ich mich hiermit auch als Edision-Hasser, wenn konstruktive Kritik damit gemeint ist.

Ich möchte nur anmerken, dass ihr user ohne ehrliche Kritik in Boards nicht das an firmware erhalten hättet, was ihr nun in Händen habt (und ich meine jetzt explizit den Argus Classic).
 
Mitglied seit
23. Juli 2010
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Punkte
1
#6
AW: Kontakt mit Edision

Hallo Liebe USER ! hier mein Kontakt mit "EDISON"


----- Original Message -----
to:info@edision.de
Sent: Sunday, July 18, 2010 12:04 PM
Subject: classic HD +

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider finde ich im Internet keinen Hinweis, ob ich den Edison Classic für HD+ einrichten kann. Das Halbwissen einiger User und das Nichauftauchen in Listen der Hersteller von CI-Modulen bringt mich nicht weiter. Auch habe ich den Eindruck, dass der Classic schon aufgegeben ist..denn ein Update ist ja lange nicht mehr aufgelegt worden. Würde mich über eine Antwort freuen.

Gesendet: Montag, 19. Juli 2010 08:19
Betreff: Re: classic HD +

Hallo,

EDISION hat bereits vor einem Jahr klipp und klar erklärt
diese kundenunfreundliche HD+ PAY TV Plattform nicht zu
unterstützen.
Wenn Sie für Fernsehwerbung gerne bezahlen möchten,finden Sie hier einen
Link zum Veranstalter.
Dort können Sie auch Fragen stellen.


Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.



mfg

EDISION TECHNIK
Subject: AW: classic HD +

Sehr geehrter Herr oder Frau EDISON TECHNIK, Sehr geehrter Herr Samakovlis,

normalerweise landen derartig unqualifizierte Mails in den Papierkorb. In Ihren Fall möchte ich eine Ausnahme machen. Es interessiert mich wirklich, warum ein Mitarbeiter einer kleinen Firma, seinen Frust an Kunden ausläßt, die eine ganz normale Frage gestellt haben.
Also im Klartext:
1.Es interresiert mich nicht, welche persönliche Einstellung Sie zu PAY TV Plattformen haben.
2. Wie eine Firmenmail auch aus rechtlichen Gründen heute auszusehen hat, entnehmen Sie den Standardwerken. Anreden und Grußformel können Sie dem Duden entnehmen und Impressum bzw. Firmenkennzeichnungen können Sie im Internet nachlesen.
3.Inhaltlich möchte ich nicht auf die Reizformulierungen eingehen die jeden Kunden verärgern.
Zum Schluß noch was zum Nachdenken:
„Eine Firma kann ein Drittel ihrer Kunden verlieren, wenn sie nicht auf Kundenzufriedenheit achtet. Das sollte Firmen mit schlechtem Kundenservice erschrecken.
Eine Studie in den USA hat gezeigt, dass nur 6% der Käufer, die eine schlechte Erfahrung gemacht haben, diese der Firma mitgeteilt haben. Stattdessen haben 31% über diese schlechte Erfahrung mit Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen gesprochen. 8% davon haben das einer Person erzählt, weitere 8% zwei Personen, aber 6% haben mit sechs oder mehr Personen darüber gesprochen.
Was noch interessanter ist, dass die Beschwerden eine noch größere Wirkung auf diejenigen haben, die nicht direkt beteiligt waren, da die Story weiterverbreitet und ausgeschmückt wird. Diese exponentielle Kraft der Mundpropaganda liegt in der Natur des Geschichteerzählens. Damit eine Story erzählenswert wird, muss ein Unterhaltungswert, ein Schockwert vorhanden sein. Geschichteerzählen schadet den Firmen und unterhält die Kunden.“



Hallo,


Sie haben vöölig recht.
GENAU da ist die Nachricht jetzt gelandet.

mfg

EDISION TECHNIK
 

+d+

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Dezember 2009
Beiträge
64
Gefällt mir
14
Punkte
8
#7
AW: Kontakt mit Edision

nix neues bei Edision.
Da läuft doch sowieso so gut wie nix mehr.

Olle argus wird nicht mehr unterstützt und wenn es so weiter geht die Nachfolgemodelle ebenfalls nicht.

Die Ausfallquote ist überdurchschnittlich hoch.
Kunden die telefonischen Kontakt und Hilfe suchen werden über teuere 0900 Nummern abgezockt.
Die EDISION-"Servicepartner" sind stinknormale Dealer, die mit allen möglichen Sonderposten schachern. Fachhandel gibt es bei Edision nicht.
Der dumme ist immer der Kunde.

:aha:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
2. Dezember 2008
Beiträge
4.320
Gefällt mir
4.659
Punkte
113
#8
AW: Kontakt mit Edision

ganz so wie +d+ sehe ich es nicht.
das mit dem classic stimmt zwar momentan, finde ich auch sehr schade,
aber die vip reihe ist nach wie vor ausreichend unterstützt.
man sollte nicht nur urteilen durch lesen in Forenthreads, da wir ja hier größtenteils über Schwierigkeiten, Fehler, Funktion, Updates usw... Sprechen.

Es gibt auch mehrere Händler, Großhändler und Vertreiber die sich anständig mit den edis auskennen und im Servicefall auch korrekt helfen können, ohne den lächerlichen Service der Edision Seite nutzen zu müssen.

Ist natürlich Unfug zu sagen es gibt keinen richtigen Fachhändler von Edision, einer davon ist einer meiner besten kumpels.
Natürlich gibst auch schwarze scharfe, sogar bei den tollen edision Händlern auf der HP. Letztens am tel. wollte einen schwarzen ip-mini haben, aber der Herr an der Leitung konnte ja nicht mal die deutsche Sprache, geschweige denn konnte er etwas mit den Worten: "Edision Argus Vip-mini" anfangen.

mein Fazit: wir sollten uns lieber in Foren wie hier gegenseitig helfen, da die Edis schon tolle vielseitige Receiver sind.
Den deutschen Support der edi-hp, kann man getrost in die Tonne kloppen!
 

scorpi

DEB König
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
6.157
Gefällt mir
6.512
Punkte
113
#9
AW: Kontakt mit Edision

Edision ist ja auch irgendwie in der Zwickmühle, es gibt die gute ILTV, mit der vieles geht, was eigentlich nicht gehen soll, aber das darf Edision natürlich nicht offizial sagen.
Das offiziale Statement ist, es gibt kein HD+ und es wird kein HD+ geben.
Beim Vip, bei den Minis und beim Piccollo geht es aber ganz ohne Gängelungen und ohne Modul, was natürlich so nicht ganz statthaft ist.
Da frag ich mich, was soll da Edision antworten? Wahrscheinlich ist da jeder Hotliner/email-Beantworter gefrustet, weil der nicht das schreiben darf, was er gerne möchte.
Getreu dem Motto, sie haben foren gefunden, dann sollten sie auch die ILTV gefunden haben und damit geht einiges, zwar nicht beim classic, aber sonst ist alles schick.
 
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
6.157
Gefällt mir
6.512
Punkte
113
#11
AW: Kontakt mit Edision

Ansprechpartner für die Gewährleistung ist ohnehin immer der Händler, den kannst du natürlich immer noch anschreiben.
 

Oben