Kleinster Linux-Netzwerkserver der Welt

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von chopp, 16. Oktober 2009.

  1. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    Kleinster Linux-Netzwerkserver der Welt

    Erscheinungsdatum: 13 Oktober 2009
    [​IMG]
    Lantronix stellt mit dem XPort Pro eine neue Version des nach eigenen Angaben kleinsten Linux-Netzwerkservers der Welt vor. Die XPort®-Server besitzen in etwa die Größe zweier Zuckerwürfel. Der XPort Pro bietet fünf Mal so viel Prozessorleistung und 32 Mal so viel Speicher wie sein Vorgänger (8 MB RAM, 16 MB Flash). Der Mini-Server läuft unter Linux und versteht IPv6. Vom Hersteller ist ein eigenes Betriebssystem und ein Software-Entwicklungs-Kit namens Evolution OS mit vielen Features erhältlich.

    Der Linux-Netzwerkserver wird ab Oktober 2009 erhältlich sein. Der Hersteller bietet für ausgewählte Kunden und einen beschränkten Zeitraum kostenlose Evaluierungskits an.

    Mehr Infos:
    www.lantronix.com/xportpro
     
    #1
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.