Kirchstein unter Verdacht

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Dreamermax, 19. Dezember 2009.

  1. Dreamermax
    Offline

    Dreamermax VIP

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    4.571
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Im schönen Schleswig Holstein
    Im Zuge des Wettskandals hat der ehemalige HSV-Torwart Sascha Kirchstein,jetzt beim Fussball-Zweitligisten Rot Weiss Ahlen unter Vertrag,mit einer Aussage bei der Staatsanwaltschaft etwaige Manipulationsvorwürfe nach Angaben seines Anwalts Horst Kletke entkräften.
    Nach Angaben des,,Spiegels"soll es nach abgehörten Telefonaten Hinweise darauf geben,dass Kirchstein von den mutmaßlichen Drahtziehern im Wettskandal für eine Manipulation des Zweitliga-Punktspiels der Ahlener gegen Hansa Rostock (0:2)am 4.Oktober gewonnen werden sollte.
    Kirchstein bestreitet,je an einer Manipulation beteiligt gewesen zu sein.

    Dreamermax :dfingers:
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.