“Kinowelt TV” will 3D-Filme zeigen

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von kiliantv, 14. April 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    “Kinowelt TV” will 3D-Filme zeigen

    Der Pay TV-Sender "Kinowelt TV" will in Zukunft auch 3D-Filme in seinem Programm zeigen. Das erklärte der Geschäftsführer Achim Apell gegenüber "Blickpunkt Film".

    Ein eigener 3D-Sender ist allerdings nicht geplant. Stattdessen sollen die 3D-Spielfilme im normalen Programm von "Kinowelt TV" zu sehen sein. Entsprechende Verhandlungen laufen bereits.

    Das Programm von "Kinowelt TV" besteht derzeit allerdings weniger aus den Blockbustern, die typischerweise heutzutage in 3D produziert werden sondern in erster Linie aus bereits mehrfach verwerteten älteren Filmen aus der zweiten Reihe, die zumeist vor der Jahrtausendwende gedreht wurden. Allzu große Hoffnungen, dass bei "Kinowelt TV" auch Filme wie "Avatar" oder "Alice im Wunderland" in 3D zu sehen sein werden, sollte man sich also zunächst nicht machen.

    Quelle: areadvd
     
    #1
  2. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: “Kinowelt TV” will 3D-Filme zeigen

    ohja, bestimmt so Klassiker wie der Weiße Hai 3-d von 1983 und ähnliches. Sowas Und wieder ist Freitag der 13. etc. auf wikipedia gibt es eine 3 D Kinoliste mit den alten Filmen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/3D-Film
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.