Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT Kaum zu glauben: Am Wochenende steht wieder Live-Fußball an

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.025
Erhaltene Reaktionen
24.074
Es wird zwar sehr exotisch, aber in der ersten Fußballliga rollt in wenigen Tagen wieder der Ball. Sportdigital Fußball zeigt die Spiele via Sublizenz.

Seit Mitte März ruhen die großen Fußballligen. Wegen der Coronapandemie wurde nicht mehr gespielt. Selbst in Australien, wo der Ball noch etwas länger rollte als in Europa, wurde eine Pause eingelegt. Am kommenden Wochenende, also ab dem 8. Mai, wird es auf der Welt wieder Live-Fußball geben. Sportdigital Fußball, der deutsche Pay-TV-Sender, hat für diese Spiele die Übertragungsrechte erworben. Es handelt sich dabei um eine Sublizenz der Sportradar AG.

Gespielt wird ab dem 8. Mai wieder in der ersten Liga Südkoreas. Ab zwölf Uhr spielen Jeonbuk Hyundai Motors gegen Pokalsieger Suwon Samsung Bluewings. Am Samstag folgen um 9:30 Uhr und 12 Uhr die Duelle Incheon United gegen Daegu FC sowie Gwangju FC gegen Seongnam FC. Der 1. Spieltag wird dann am Sonntag um 9:30 Uhr von Gangwon FC und dem sechsfachen Meister FC Seoul beschlossen.

In Polen, Portugal und Tschechien soll es wieder Live-Fußball geben – wie in Südkorea auch werden die Partien ohne Zuschauer als Geisterspiele ausgetragen werden. Als Erstes soll es in Tschechien wieder losgehen. Dort trainieren die Mannschaften aktuell in Sechser-Gruppen unter Einhaltung des geforderten Mindestabstands. Die Wiederaufnahme der Saison hat die Fortuna Liga für den 25. Mai angesetzt. Sportdigital hält die Rechte an tschechischem Fußball.

sportdigitalfussball_logo__W200xh0.jpg

Quelle; quotenmeter
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben