Kalenderfotos nackter Soldatenfrauen

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 3. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.724
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektriker
    GB: Kalenderfotos nackter Soldatenfrauen als Aufmunterung im fernen Afghanistan

    In einer Benefiz-Aktion haben sich in England fünfzig Ehefrauen beziehungsweise Freundinnen von in Afghanistan stationierten Soldaten zusammengefunden. Sie haben alle das gleiche Ziel, sich nackt in einem Kalender zu präsentieren - "für eine gute Sache".
    So fand die 20-jährige Kelly Monk, deren Freund Andrew nunmehr das zweite Mal nach Afghanistan geschickt wurde, dass ein Foto seiner Freundin im Evaskostüm viele verletzte Kameraden im Lazarett aufmuntern könne.
    Für den Nacktfoto-Kalender, der für 7,49 britische Pfund zu haben ist, wurde der Fotograf Roy Gooding angeheuert. Der Kalender wurde inzwischen so oft verkauft, dass man der karitativen Organisation "Help for Heores" inzwischen 43.000 CHF, umgerechnet 30.000 Euro übergeben konnte.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.