Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

kabelmodem + 7170

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von bruder jakob, 29. Juli 2011.

  1. bruder jakob
    Offline

    bruder jakob Hacker

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    österreich
    nächste woche kommt der upc-techniker wegen fiber-kabel umstieg. derzeit habe ich noch einen adsl-anschluss eben mit der fritz 7170 mit den portfreigaben und dyndns-eintrag. nun bevor der techniker mit einem kabelmodem (thompson TWG850) was tut, würde ich gern von euch wissen, ob die fritz weiter ihre dienste (dyndns usw.) weitermachen kann als wlan-router: die option ist eh da zum anklicken. dhcp bei der fritz ausklicken und dann eine fixe ip der fritz geben -> 192.168.178.2, wenn das kabelmodem 192.168.178.1 hat. worauf sollte ich noch achten?
    wie wir mit meinen lokalen karten an der dream, werden die bei den klienten als hop 1 oder 2 aufscheinen, eine dumme frage frage vielleicht aber ich muss sie stellen. später werde ich dann die fritz freetzen als cs-server.
    kurzum funktioniert das überhaupt?
    grß
     
    #1
  2. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.311
    Zustimmungen:
    9.922
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: kabelmodem + 7170

    ja es wird weiter funktioniren , einfach die fritz über lan 1 an den neuen modem einschlisen , in menu da wo deine zugangs daten sind auf LAN 1 umschalten und schon geht es weiter
     
    #2
    bruder jakob gefällt das.
  3. bruder jakob
    Offline

    bruder jakob Hacker

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    österreich
    AW: kabelmodem + 7170

    hi!
    ich habe heute probiert:
    wenn die 7170 auf die option -> internetzugang über LAN1, dann ist bei FREIGABEN nur die option FERNWARTUNG da! d.h ich könnte dann werder die dyndns-adresse eintragen noch eine portereiterung freigeben. obwohl die experten-option eingeschaltet ist!
    eine idee, wie ich dazu kommen könnte?
    danke im voraus!

    ps: die porterweiterung kann ich im kabelmodem eintragen, aber dyndns?
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.