Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Kabel eins zeigt Deutschland-Premiere von "V"

Kabel eins zeigt Deutschland-Premiere von "V"

Was eigentlich der Stoff für Kino-Blockbuster ist, kann auch als Serie funktionieren: In "V - Die Besucher" kommen Außerirdische in nur scheinbar friedlicher Mission auf die Erde. Kabel eins setzt damit am Freitag-Abend weiterhin auf US-Serien.

Kabel eins setzt in der Prime Time am Freitag-Abend auch weiterhin auf Serien made in USA. Und dies auch im Verbund mit einer Premiere im deutschen TV: Am 4. März startet um 20.15 Uhr die ABC-Serie "V - Die Besucher".

Bei der Serie, deren zweite Staffel in den USA Anfang des Jahres angelaufen ist, handelt es sich um ein Remake von "V - Die außerirdischen Besucher kommen" aus dem Jahr 1983. Die Story: Außerirdische Besucher erscheinen in menschlicher Gestalt auf der Erde. Im Tausch für Rohstoffe, die sie zum Erhalt ihres Planeten brauchen, liefern sie der Menschheit extreme technische Fortschritte. Was so idyllisch klingt, ist allerdings nur die Vorbereitung einer Invasion.

Nach ihrer USA-Premiere im September 2009 wurde die Sendung bereits in über 20 Ländern ausgestrahlt. Was nach einer großartigen Erfolgsstory klingt, liest sich mit Blick auf die Quoten in den USA jedoch ernüchternd: Nach tollem Auftakt halbierten sich schließlich im Laufe der zwölf Episoden umfassenden Staffel die Zuschauerzahlen. Kabel eins startet in der Hoffnung auf einen konstanteren Zuschauerzuspruch zum Auftakt mit einer Doppelfolge.

Quelle: dwdl
 
OP
kiliantv

kiliantv

Best Member
Boardveteran
Registriert
27. Januar 2008
Beiträge
22.779
Punkte Reaktionen
17.346
Erfolgspunkte
113
Ort
von weit weit weg
AW: Kabel eins zeigt Deutschland-Premiere von "V"

kabel eins: Start von "V - Die Besucher" verzögert sich

Alles neu macht der März? Die US-Serie "V - Die Besucher"sollte am 4. März auf kabel eins ihre Deutschland-Premiere feiern. Da diese nun verschoben wurde, geht eine hierzulande bereits bekannte Serie in ihre dritte Runde.

Für den 4. März hatte kabel eins die Deutschlandpremiere der US-Serie "V - Die Besucher"angekündigt. Die SciFi-Reihe, deren zweite Staffel seit Anfang des Jahres in den Staaten über die Bildschirme läuft, wird nun allerdings entgegen der ursprünglichen Planung erst zu einem späteren Zeitpunkt hierzulande ausgestrahlt.

In veränderter Form hält kabel eins dennoch an der Freitags-Prime Time als Serienabend fest: So wird anstelle von "V" die dritte Staffel von "Castle" ihren Deutschland-Start feiern. Die Crime-Serie wird im Doppelpack gezeigt.

Ein Ersatz-Termin für "V - Die Besucher" wurde indes noch nicht bestimmt und die Serie somit auf unbestimmte Zeit verschoben, wie eine Sender-Sprecherin gegenüber DWDL.de sagte.

Quelle: dwdl
 
Oben