Kabel-BW mit drei weiteren Sky-Sendern ab 1. September

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 25. August 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel-BW mit drei weiteren Sky-Sendern ab 1. September

    Die Kunden des baden-württembergischen Netzbetreibers Kabel-BW können ab 1. September (Donnerstag) drei weitere HDTV-Sender des Pay-TV-Anbieters Sky verschlüsselt empfangen.

    Es handelt sich um die Programme Sky Sport HD Extra, Sky Cinema Hits und Sky Action HD, teilte Kabel-BW am Donnerstagt mit. Auch die Einspeisung des im Winter startenden Senders Sky Sport News HD ist geplant. Damit strahlt der Netzbetreiber insgesamt 12 hochauflösende Kanäle von Sky aus. Abonnements können direkt bei Kabel-BW geordert werden, ein Zwangs-Bundle wie zuletzt besteht nicht mehr.

    Über das Bouquet "MeinTV HD" kommen weitere Sender gegen Extrakosten dazu, selbst für die werbefinanzierten und mit techischen Restriktionen versehenen HD-Programme von ProSiebenSat.1 und RTL ("Mein TV HD Plus") müssen Kabel-BW-Kunden knapp vier Euro extra blechen. Im Free-TV-Bereich bietet der Kabelnetzer unverschlüsselt ZDF-HD, Das Erste HD, Servus-TV-HD, Anixe-HD, Luxe-TV-HD und HD-Campus an, in der Summe exakt 39 Programme.

    Derzeit verweist Kabel-BW auf 324.000 Pay-TV-Kunden, 2,37 Millionen versorgte Haushalte insgesamt und einen Umsatz von voraussichtlich 600 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Pilot und Borko23 gefällt das.
  2. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kabel-BW mit drei weiteren Sky-Sendern ab 1. September

    Kabel BW: Drei weitere Sky-HD-Kanäle ab 1. September

    Der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW arbeitet an der vollständigen Einspeisung des Sky-Deutschland-Portfolios und speist ab dem 1. September drei weitere HD-Kanäle des Bezahlanbieters ein. Die Abonnenten erwarten Sky Cinema Hits HD, Sky Action HD, Sky Sport HD Extra.
    Die Einspeisung des im Winter startenden Senders Sky Sport News HD ist ebenfalls parallel zum offiziellen Start geplant. Aus der am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung des Kabelnetzbetreiber geht hervor, dass sich damit die Zahl der angebotenen HD-Sender des Pay-TV-Anbieters bei KabelBW auf 12 erhöht.

    [​IMG]Im Rahmen einer im Juli geschlossenen Kooperation bietet der Kabel-TV-Anbieter seinen Kunden seit August alle Sky-Pakete als eigenständig buchbare Produkte an. Damit haben Zuschauer die Wahl, ob sie ihr Abonnement wie bisher direkt über Sky oder alternativ über Kabel BW abschließen. Die Sky-Paket können so bequem zu den bestehenden TV- oder Internet-Produkten hinzugebucht werden.

    Bereits seit Juli 2010 wird das Sky-Programm von Kabel BW als Teil seines Triple-Play-Angebots (Clever Kabel 50 Sky) vermarktet. Diese Partnerschaft verbindet die Internet- und Telefonprodukte von Kabel BW mit dem TV-Angebot von Sky. Dazu zählen verschiedene Programme, wie zum Beispiel Comedy-, Action- und Drama-Serien sowie aktuelle Hollywood-Blockbuster.

    "Unsere Kunden schätzen das innovative und vielfältige Produktangebot von Kabel BW", erklärte Stefan Beberweil, Bereichsleiter Produktmanagement. Die neue Vereinbarung unterstreiche die Strategie des Kabelnetzbetreibers, sein HD-Angebot kontinuierlich auszubauen.

    Das komplette Portfolio des Kabelnetzbetreibers umfasst demnach ab September 39 HDTV-Kanäle, inklusive der hochauflösenden Sender im Free-TV-Bereich sowie den in den Kabel-BW-Paketen "MeinTV HD" und "MeinTV HD Plus" verfügbaren Sendern.

    "Mit insgesamt 39 hochauflösenden TV-Sendern im Free- und Pay-TV bieten wir eines der vielfältigsten HD-Angebote im Markt", freute sich Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Kabel BW. Auch bei den Abruf-Inhalten der Kabel-BW-Videothek setze das Unternehmen klar auf HD-Content. So stünden im Rahmen der interaktiven Video-on-Demand-Plattform praktisch sämtliche neuen Blockbuster auch in Full-HD-Auflösung zum Abruf bereit, betonte Rösch.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2
    Pilot und Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.