Kabel BW Kabel BW ändert Angebotsstruktur - neue Triple-Play-Pakete

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 8. April 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.728
    Zustimmungen:
    16.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel BW passt seine Angebotsstruktur weiter an das Schwesternetz von Unitymedia an und bietet ab sofort neue Triple-Play-Pakete für Fernsehen, Internet und Telefon. Dabei sind neben schnellen Internetverbindungen auch private HD-Sender und HDTV-Receiver inklusive.

    Der in Baden Württemberg ansässige Kabelnetzbetreiber Kabel[​IMG] BW ändert seine Angebotsstruktur und passt diese an das Schwesternetz von Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) an. Wie das Unternehmen Unitymedia Kabel BW[​IMG] am Montag mitteilte, soll dabei vor allem der Leistungsumfang der sogenannten Triple-Play-Pakete (Kombiangebote aus TV, Internet und Telefon) erweitert werden.

    So umfasst das Paket[​IMG] "3play Plus 50" für 35 Euro in monat neben einem Internetzugang mit 50 MBit/s auch eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Zusätzlich bekommen Kunden mit dem Paket neben den Standard-Digitalsendern auch die privaten TV-Sender in HD-Qualität sowie einen HD-Receiver für deren Empfang. Zehn Euro mehr kostet das Paket "3play Premium 100". Dieses umfasst im Gegensatz zum Plus-50-Paket eine Internet-Flatrate[​IMG] mit 100 MBit/s. Zusätzlich Bestandteil des Abos: Das PayTV-Senderpaket "DigitalTV Highlights" mit 23 weiteren TV-Sendern sowie ein interaktiver HD-Recorder für zeitversetztes Fernsehen mit großer 320 Gigabyte Festplatte.

    Laut Kabel BW wird für die Buchung eines Triple-Play-Pakets neben dem monatlichen Grundpreis eine einmalige Aktivierungsgebühr von 29,95 Euro fällig. Neukunden von Kabel BW erhalten in den ersten zwölf Monaten eines 24-monatigen Vertrags einen monatlichen Rabatt und zahlen somit für das Paket "3play Plus 50" im ersten Jahr 30 Euro beziehungsweise für das Paket "3play Premium 100" 35 Euro pro Monat.

    Auf Wunsch in beiden Angeboten[​IMG] enthalten: der Mobilfunk-Flatrate-Tarif "Family&Friends + Surf", der je Vertrag mit bis zu fünf Sim-Karten auf fünf verschiedenen Endgeräten genutzt werden kann. Extra erworben werden müssen dafür nur die Sim-Karten, die pro Stück einmalig mit 9,95 Euro zu Buche schlagen. Ein besonderes Angebot[​IMG] macht der Anbieter zudem den Neukunden, die aus einem bestehenden DSL-Vertrag mit einem anderen Provider in ein Triple-Play-Paket von Kabel BW wechseln wollen. Diese sollen, sofern ihr DSL-Vertrag noch weiterläuft, für maximal sechs Monate die monatliche Grundgebühr für das Triple-Play-Paket erlassen bekommen.

    Einen Übersicht über alle Angebote von Kabel BW findet sich auf dieser Homepage.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.728
    Zustimmungen:
    16.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Wie Kabel BW - Unitymedia macht Einstiegsangebot für Triple-Play

    Nach Kabel BW macht nun auch Unitymedia den Kunden von anderen DSL-Anbietern ein attraktives Einstiegsangebot. Sollten diese aus einem weiterlaufenden Vertrag neu zu einem Triple-Play-Angebot von Unitymedia wechseln, erlässt der Anbieter die monatliche Gebühr für bis zu sechs Monaten.

    Bereits am Montag hatte der Kabelnetzbetreiber Unitymedia[​IMG] Kabel BW neue Triple-Play-Angebote für die Kabel-BW-Netze in Baden Württemberg vorgestellt. Dabei hatte der Anbieter[​IMG] vor allem wechselwilligen DSL-Kunden ein Angebot[​IMG] zum Einstieg gemacht. Diese sollen, sofern ihr alter DSL-Vertrag bei einem anderen Anbieter noch weiterläuft, für maximal sechs Monate die monatliche Grundgebühr für das Triple-Play-Paket erlassen bekommen. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird ein äquivalentes Angebot ab sofort auch für die Netze von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen gelten.

    Darüber hinaus bekommen Neukunden von Unitymedia äquivalent zu denen von Kabel BW[​IMG] beim Neuabschluss eines Triple-Play-Pakets für TV, Internet[​IMG] und Telefon einen zwölfmonatigen Rabatt. Im ersten Jahr eines 24-monatigen Vertrags erhalten Neukunden für die Pakete "3play Plus 50" (Normalpreis: 35 Euro) und "3play Premium 100" (Normalpreis: 45 Euro) einen Rabatt von 5 Euro je Monat.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.