jtag Opticum HD TS 9600???

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von nr33, 30. Dezember 2010.

  1. nr33
    Offline

    nr33 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an alle,

    Nach upgarding meine Opticum HD TS 9600 mit einer falschen Datei (200 Venton bootloader.upd-Datei) ... sehr schlecht bewegen
    Alles was ich sehe jetzt auf dem Receiver-Display ist das Wort KOPIE. Ich habe viele Male ohne Glück ein Upgrade zurück zur Original-Firmware versucht (Opticum_HD_9600_fs2_3.04.upd) S und anderen Optic.hd.9600 upd Datei mit hyperteminal.
    es aussieht, wenn es darum geht, schlimmer muss ich JTAG des Empfängers wieder zum Leben ...
    Ich habe gegoogelt für letzten 3 Wochen jeden Tag, fand aber nur sehr wenig.
    Ich habe früher verwendeten JTAG, ich kann das Kabel machen, aber was ich bitte ist notwendig,
    - JTAG-Belegung des 20-Pin-Kabel machen.
    - wenn es um Experimente zulässt jkeys verwenden Sie dann die Empfänger / Flash-Definitions-Datei benötigt wird.
    - the flash boot dump file.
    für zusätzliche info.the opticum HD TS 9600 mit STi7101 (ST40 CPU-Kern) zu betreiben.
    Ich bin dankbar ...
    wir alle sind die gleichen Empfänger Eigentümer, für alle Eingänge zu dieser gemeinsamen Herausforderung zu lösen dankbar.
    Bid Entschuldigung mein Deutsch ... Ich beschuldige Google Translator :)

    ...den besten Wünschen für neue Jahr!
     
    #1
  2. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    Es gibt noch keinen funktionierenden (zumindest öffentlichen) jTag für den 9600.
     
    #2
  3. nr33
    Offline

    nr33 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    Danke Blasser für Ihre Antwort.
    Ich habe Globo.com.pl / technische Unterstützung bat sie, mich mit den richtigen JTAG Pinbelegung jkeys privide und Flash-Speicher-Abbild-Datei per E-Mail.
    Ich habe eine automatische Antwort, dass sie wieder zu mir bald.
    so hoffen wir, dass sie "technisch unterstützen ".
     
    #3
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    3.075
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    wie Blasser schon sagt...no Chance at the Moment....
     
    #4
  5. SoLaLa65
    Offline

    SoLaLa65 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    das stimmt so nicht ganz :)
    hab mich jetzt extra registriert (wer hat eigentlich _meinen_ nick hier beschlagnahmt? ) um das mal klarzustellen:
    7100 und 7101 geht schon übern jahr. 7105 läuft momentan noch nicht
     
    #5
  6. dublis
    Offline

    dublis Hacker

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    dann her mit der anleitung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2011
    #6
  7. cobramostar
    Offline

    cobramostar Newbie

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: jtag Opticum HD TS 9600???

    #TRST a Pull down resistance have --->>> JTAG interface deactivates

    The JTAG interface is activated only if with a certain timing #TRST directly after a RESET signal (#SRST) deactivated over an attached JTAG adapter (pulled on High levels) becomes.

    Aber neuerdings gibt es einige (Receiver-)Chips (z.B. die STi71xx), bei denen #TRST einen Pull-Down Widerstand haben, was im Normalfall das JTAG-Interface deaktiviert. Aktiviert wird dann das JTAG-Interface nur, wenn mit einem bestimmten Timing #TRST direkt nach einem RESET-Signal (#SRST) über einen angeschlossenen JTAG-Adapter deaktiviert (auf High-Pegel gezogen) wird. Das optionale JTAG-Signal #SRST (System-Reset) ist meist ein Ein-/Ausgang am JTAG-Interface (Eingang des Receiver-Chips und Open-Collector/Drain Ausgang einer Reset-Schaltung des Receivers), so dass man über einen JTAG-Adapter bi-direktional sowohl ein Reset des Receiver auslösen (auf Low-Pegel ziehen), wie auch erkennen kann.
     
    #7

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.