Italiens Lega Calcio von Kartellbehörde mit Strafe belegt

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Borko23, 28. Dezember 2009.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Italiens Liga Calcio von Kartellbehörde mit Strafe belegt

    Italiens Fußball-Liga ist von der italienischen Kartellbehörde am Montag mit einer Strafzahlung von 102.000 Euro belegt worden.
    <!--Flexmodule articledetailpicture START--><!--Flexmodule articledetailpicture END-->Die Lega Calcio, der Zusammenschluss aus Serie A und Serie B, hatte die TV-Rechte für die zweite Liga in der Saison 2007/08 kollektiv vergeben. Damit sei laut der Behörde die individuelle Vergabe durch die Clubs unterbunden worden.
    <!-- OAS AD 'Middle1' begin --><SCRIPT language=JavaScript type=text/javascript><!--if (typeof (OAS_POS_STRING)!='undefined'){ if (OAS_POS_STRING == null) {OAS_POS_STRING = 'Middle1';} else OAS_POS_STRING = OAS_POS_STRING + ',Middle1';} OAS_AD('Middle1');//--></SCRIPT><SCRIPT language=JavaScript></SCRIPT>[​IMG]
    <!-- OAS AD 'Middle1' end -->Auch aufgrund von Streitigkeiten bei der Aufteilung der Einnahmen aus TV-Geldern und Werbung wird sich die Serie A im Juli 2010 von der Serie B trennen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.