Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Problem IP-Bann

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von maxiking32, 22. Oktober 2011.

  1. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,
    bei mir connecten sich immer irgendwelche Penner auf den server! Wie kann ich deren IP-SPERREN???
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!!
     
    #1
  2. stinker2010
    Offline

    stinker2010 Freak

    Registriert:
    13. August 2010
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Failban in der Oscar.config einrichten.

    Hier kannst du einstellen wie lange die ip gesperrt wird und wie viele Fehlversuche zugelassen sind.
     
    #2
  3. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IP-Bann

    oder, port und dyndns tauschen. bzw. server besser absichern dann hast du deine ruhe.:emoticon-0141-whew:
     
    #3
  4. maxiking32
    Offline

    maxiking32 Spezialist

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: IP-Bann

    @stinker2010 kannst du mir nochmal bitte erklären wie das geht?



    habs mal soprobiert:

    [global]


    nice = -1


    WaitForCards = 1


    preferlocalcards = 1


    lb_mode = 1


    lb_save = 150


    logfile = /tmp/oscam.log;stdout


    maxlogsize = 256


    failbantime = 9


    failbancount = 99999999


     
    #4
  5. stinker2010
    Offline

    stinker2010 Freak

    Registriert:
    13. August 2010
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Failbancount = 10
    Failbantime = 3600

    Bedeutet nach 10 Fehlversuchen wird die IP 3600sek gesperrt.
     
    #5
    meister85 gefällt das.
  6. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.241
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IP-Bann

    Ich möchte kurz korrigieren, 3600 ist die Angabe in Minuten und nicht in Sekunden

    [h=4]failbantime[/h] Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Parameter ist optional
    Zeitspanne in Minuten, für die ein Client mit ungültigem Login-Versuch auf IP-Basis geblockt wird.
    Beispiel:

    failbantime = 5 # IP Adresse wird für 5 Minuten geblockt. Neue Loginversuche werden ignoriert auch wenn das Login OK wäre. # Es wird kein Clientthread erstellt.
     
    #6

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.