Intelsat startet ersten Satelliten des Jahres

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von Borko23, 16. Februar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Intelsat startet ersten Satelliten des Jahres
    Luxemburg - Intelsat hat einen neuen Satelliten ins All geschickt. Intelsat 16 soll Südamerika mit "direct-to-home"-Leistungen versorgen.
    Intelsat hat einen neuen Satelliten in die Umlaufbahn geschickt. Intelsat 16 (IS-16) hob am 11. Februar um 19.39 Uhr osteuropäischer Zeit vom russischen Kosmodrom Baikonur in Kasachstan ab. Neun Stunden später folgte nach Angaben des Satellitenbetreibers die Trennung vom Raumfahrzeug und die Aufnahme des Signals.
    Der IS-16 Satellit, auf 58 Grad West, erweitert laut Intelsat die lateinamerikanische Heimdienste des Satellitenbetreibers. Er soll eine Kapazitätserweiterung für Sky Mexicos Heimfernsehdienste, inklusive hochauflösender Programme, bieten. Zudem hat der IS-16 Satellit Backup-Kapazitäten für Sky Brasilien.
    IS-16 ist Intelsats erster Satellitenstart in diesem Jahr und der dritte in der Reihe der 11-Satellitenkampagne, der laut eigener Aussage größten Operation in Intelsats Geschichte. Intelsats nächster Start wird der Satellit "New Dawn“ sein, der neue Kapazitäten für Sprachservices, drahtlosen Rücktransport, Internet und Medienanwendungen für Kunden in Afrika liefern soll.
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.