Intel-Prozessoren werden bis zu 48 Prozent billiger

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 19. Januar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Chiphersteller Intel hat gestern die Preise für zahlreiche seiner Prozessoren gesenkt. Einige Modelle sind nun um fast die Hälfte billiger zu haben als bisher.

    Kürzlich wurden schon Preissenkungen bei den Core 2 Quad-Serien Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren. Aber auch die Serien Core 2 Duo, Pentium Dual-Core, Celeron und Xeon hat Intel in die Anpassung der Abgabepreise einbezogen und so die gesamte Produktpalette in ein einheitliches Gefüge gebracht.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Der Quad Core-Prozessor Q9500 mit 3 Gigahertz ist ab sofort beispielsweise für einen Tausenderstückpreis von 316 Dollar zu haben. Das sind rund 40 Prozent weniger als die bisherigen 530 Dollar. Der Pentium Dual Core E5200 wurde um 24 Prozent billiger und kostet nun 64 Dollar.

    Die stärkste Preissenkung erfuhr allerdings die Celeron-Serie. So gibt Intel den Celeron 570, ein 2 Gigahertz-Chip für Notebooks, nun für 70 Dollar ab - 48 Prozent billiger als bisher. Mit dem Core 2 Duo E7500 (2,93 Gigahertz) wurde außerdem ein neues Modell in die Serie aufgenommen und mit 133 Dollar ausgepreist.


    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.