Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Archiv iGO8 Sprachausgabe priorisieren?

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Joe_57, 21. Juni 2009.

  1. Joe_57
    Offline

    Joe_57 Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo zusammen,

    ich habe derzeit ein Navgear GP-43 mit den neuen 3D-Karten (IGO8) und den aktuellen Stimmen von HH in Betrieb.

    Leider stört es mich, dass die gute Katrin öfter mal "stottert", die Stimme also kurze Aussetzer hat.

    Deshalb meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, die Sprachausgabe gegenüber der Kartenanzeige zu priorisieren (z.B. über bestimmte Einträge in der sys.txt)????

    Die POIs habe ich bereits auf ein Minimum reduziert, der Blitzer-Ordner ist leer, es wird der Standard-Skin verwendet.

    Grüsse

    Joe
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2009
    #1
  2. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: iGO8 Sprachausgabe priorisieren?

    TTS ist halt sehr speicherintensiv. Hast Du schon mal versucht mit einer normalen Stimme ohne TTS zu fahren? Damit sollte es eigentlich 100%ig funktionieren. Ansonsten könntest Du mal das hier versuchen. Damit wird Highres abgeschaltetund der maxzoom begrenzt.

    [interface]
    skin="ui_igo8"
    resolution_dir="480_272"
    vga=0
    mapfontscale=135
    rotoffset=8

    [rawdisplay]
    highres="0"
    screen_x=480
    screen_y=272

    [debug]
    skip_eula=1

    [msnd]
    msnd.start=0

    [interface]
    maxzoom2d=6000000
    show_exit=1
     
    #2
  3. Joe_57
    Offline

    Joe_57 Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: iGO8 Sprachausgabe priorisieren?

    Hallo Mogelhieb,

    ja, ohne TTS-Stimmen funktioniert das Navi auch ohne zu stottern.
    Aber ich möchte halt nicht auf eine vernünftge Sprachausgabe verzichten.

    Ich habe gerade die aktuellste Version von iGO8 hier im Forum gefunden und zusammen mit deinen Tipps für die sys.txt installiert.

    Meine sys.txt hat derzeit folgenden Inhalt:
    Code:
    [device]
    type="PEARL_43"
     
    [sound]
    ding="0"
     
    [tts]
    always_say_road_names=1
     
    [interface]
    skin="ui_igo8"
    resolution_dir="480_272"
    vga=0
    mapfontscale=135
    rotoffset=8
    maxzoom2d=6000000
    show_exit=1 
     
    [rawdisplay]
    highres="0"
    screen_x=480
    screen_y=272
     
    [debug]
    skip_eula=1
     
    [msnd]
    msnd.start=0
    
    Eine aussagekräftige Testfahrt kann leider erst morgen erfolgen.

    [EDIT]
    @Mogelhieb: Dank deiner Einträge hat das Stottern merklich nachgelassen, ist aber noch nicht ganz weg.
    Würde es etwas bringen, die Stimmen-Dateien statt auf der Speicherkarte direkt im Navi zu speichern?
    [/EDIT]

    Joe
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009
    #3
  4. Joe_57
    Offline

    Joe_57 Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: iGO8 Sprachausgabe priorisieren?

    Das Problem liegt wohl im zu geringen Speicherplatz des GP-43.

    Wenn ich den Eintrag

    [tts]
    always_say_road_names=1

    auf

    [tts]
    always_say_road_names=0

    ändere, spricht Katrin wieder ohne zu stottern.

    Joe
     
    #4
  5. strg alt del
    Offline

    strg alt del Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: iGO8 Sprachausgabe priorisieren?

    Ein ähnliches Problem habe ich auch: https://www.digital-eliteboard.com/showpost.php?p=314133&postcount=80

    TTS scheint sehr Speicherintensiv zu sein
     
    #5

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.