Archiv Hilfe, Navmann F20, Mini USB Defekt

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von stanly, 13. Juni 2010.

  1. stanly
    Offline

    stanly Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    NavmannF20, USB Defekt, wie öffnet m. d. Gehäuse???

    erstmal moin zusammen,

    mein vater wollte sein navi schon in den "müll" werfen :emoticon-0124-worri.

    nun habe ich rausgefunden :emoticon-0112-wonde, dass nicht das navi defekt ist, sondern die mini-usb-buchse (navi wird hierüber aufgeladen).
    stecke ich den stecker ins gerät, passiert nichts, gebe ich druck (leichte drehung) auf den stecker wird das navi geladen(ladeanzeige).

    nun habe ich schon, ! das ganz www abgesucht :emoticon-0141-whew: und bin immer nur auf die hinweise gestossen: "löse die zwei kleinen schrauben, dann kannst du das navi öffnen".

    die schrauben habe ich entfernt und ??? feierabend.

    wie öffnet man das gehäuse vom "navman f20" fachmann/frauisch?
    (mein baba hat gesagt, dass bekommst du mit deinen grobmotorischen und vor kraft protzenden händen niemals auf, bevor das aufgeht hast du es zerrissen)

    gibts weitere info´s zur defekten mini-usb-buchse?

    vorab bedanke ich mich schonmal.

    stanly
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. js1
    Offline

    js1 Hacker

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    2.211
    Punkte für Erfolge:
    93
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.