Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos HDMI - DVI Adapter, Anforderungen an Monitor?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von sunraykai, 2. Juli 2012.

  1. sunraykai
    Offline

    sunraykai Freak

    Registriert:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Forum,

    welche Anforderungen muß ein Monitor erfüllen, das dieser das Bildsignal einer Dreambox verarbeiten kann?
    Der Monitor soll mit einem HDMi-DVI-Kabel an die Dreambox angeschlossen werde.

    Greetz

    sunraykai
     
    #1
  2. yakm
    Offline

    yakm Spezialist

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
    AW: HDMI - DVI Adapter, Anforderungen an Monitor?

    Ich schätze mal der Monitor bzw. sein DVI muss lediglich HDCP können, letztendlich hilft aber nur ausprobieren. ;)
     
    #2
  3. sunraykai
    Offline

    sunraykai Freak

    Registriert:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HDMI - DVI Adapter, Anforderungen an Monitor?

    Hallo yakm,

    den Zusammenhang verstehe ich nicht, aus dem Wikipedia:

    HDCP

    Ich habe testweise einen TFT Monitor an Dreambox angeschlossen, es wurde das HDMI-DVI-Cable verwendet.
    Der Monitor zeigt einen Bluesceen an, mit dem Hinweis, die Frequenzen stimmen nicht, jedenfalls so in der Art.

    Kann man irgendwas in der Dreambox anpassen?

    Greetz

    sunraykai
     
    #3
  4. yakm
    Offline

    yakm Spezialist

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
    AW: HDMI - DVI Adapter, Anforderungen an Monitor?

    Geh doch mal in die Einstellungen, stell auf HDMI-PC und probier dann verschiedene Auflösungen durch, oder du probierst mal 50 oder 60 Hz bei HDMI.
     
    #4

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.