Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

“HbbTV” soll neuer Internet-Hybrid-TV-Standard in Europa werden

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 28. August 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    “HbbTV” soll neuer Internet-Hybrid-TV-Standard in Europa werden

    Das unter Beteiligung des Instituts für Rundfunktechnik entwickelte "Hybrid Broadband Broadcast TV" (HbbTV) soll neuer Standard für die Darstellung von Internet-Diensten und Zusatzinformationen auf Fernsehern werden. Das breite Konsortium setzt sich weiterhin zusammen aus den Rundfunksendern Canal+, France Television und TF1, dem Satellitenbetreiber SES ASTRA sowie den Softwareunternehmen ANT und OpenTV. Aus der Gerätehersteller-Industrie gehören zu den Unterstützern u.a. Philips, Humax und Kaon.

    Neben Verknüpfungen zu den "Mediatheken" (von ARD & ZDF), elektronischen Programmführern und einer modernen Version des Videotexts wird auch daran gearbeitet, Verweise auf ergänzende Programminfos direkt mit dem laufenden TV-Programm zu signalisieren, die sich per Knopfdruck aus dem Internet laden lassen. Dabei muss auch nicht zwangsläufig ein Internet-Zugang vorhanden sein, da HTML-Basisangebote auch über das Rundfunksignal übertragen werden können. Neben ARD und ZDF arbeitet auch RTL an seinem "HD-Text", der auf der HbbTV-Technik basieren soll.

    Erste "Hybrid Broadband Broadcast TV"-Geräte sollen voraussichtlich bereits auf der IFA 2009 zu sehen sein. Zu diesem Zeitpunkt ist auch die Markteinführung des "VideoWeb S 500"-Receivers geplant, der HbbTV-Dienste nutzen kann.

    Quelle: areadvd
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.