Griechischer TV-Sender „ERT“ startet HD-Kanal auf Satelliten Hot Bird 13° Ost

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 29. September 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    15.706
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    [h=2]Griechischer TV-Sender „ERT“ startet HD-Kanal auf Satelliten Hot Bird 13° Ost und Eurobird 9° Ost[/h]Der staatliche Sender Griechenlands Elliniki Radiofonia Tileorasi, kurz„ERT“, bereitet die Verbreitung des hochauflösenden Ablegers „ERT HD“ überSatellit vor. Der Kanal hat über die beiden Eutelsat-Satelliten Eurobird 9°Ost sowie Hot Bird 13° Ost mit ersten Testsendungen begonnen. Gezeigt wurdeam Abend des 28. Septembers das Champions League-Match Arsenal gegenOlympiakos in MPEG-4. Das Programm ist zu empfangen über Hot Bird auf derFrequenz 12.130 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) im griechischenNova-Paket, verschlüsselt in Irdeto sowie via Eurobird 9A auf der Frequenz12.111 V (SR 27500, FEC 3/4), verschlüsselt in NDS/Videoguard im Paket derneuen OTE-TV-DTH-Plattform, welche in Kürze an den Start gehen wird (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Der Sender verspricht, laut EPG-Angaben,Live-Berichterstattungen wichtiger Sportveranstaltungen und vieles mehr inbeeindruckender Sound -und Videoqualität.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst„Digitalmagazin“.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.