Genua-Hooligans stürmen TV-Studio

Dieses Thema im Forum "Fußball International" wurde erstellt von Borko23, 4. Februar 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genua-Hooligans stürmen TV-Studio


    Eine Gruppe von Hooligans des italienischen Erstligisten Sampdoria Genua hat am Donnerstagabend das Studio des TV-Senders Telenord in Genua bestürmt, in dem ein Fußballprogramm aufgenommen wurde.
    Die Randalierer verwüsteten das Studio und griffen drei Journalisten vor laufenden Kameras an. Ein verletzter Journalist musste ins Spital gebracht werden. Die Polizei griff ein und verhaftete zwei Personen.
    Die Hooligans protestierten gegen Sampdorias Präsidenten Riccardo Garrone, der in den letzten Wochen die beiden Stars des Klubs, Antonio Cassano und Giampaolo Pazzini, verkauft hat.
    Sport1.de
     
    #1
    xetic und Pilot gefällt das.
  2. akasura
    Offline

    akasura Ist oft hier

    Registriert:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bern
    AW: Genua-Hooligans stürmen TV-Studio

    Hoffe das SF Studio wird auch einmal gestürmmt! Scheiss Züri Mafia TV und dafür bezahle Ich noch Gebühren!

    BSC YB Forever
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.