Geburt auf Zugtoilette - Baby fällt auf Schienen

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von waldfuchs, 8. Oktober 2009.

  1. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    Im Indischen Bengalen setzten bei einer 28-jährigen Schwangeren mitten auf der Toilette eines Zuges die Wehen ein.

    Innerhalb kurzer Zeit kam das Baby per Sturzgeburt zur Welt und fiel direkt durch die Toilette auf die Schienen.

    Die Frau stürzte aus dem Zug, die Notbremse wurde gezogen. Nach einer Weile fanden die Passagiere die Frau mit ihrem Kind neben den Schienen. Wie durch ein Wunder geht es beiden gut.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Geburt auf Zugtoilette - Baby fällt auf Schienen

    Also, da hatten die Schutzengel aber wirklich ganze Arbeit geleistet. :wacko1:
     
    #2
  4. CSS-Gamer87
    Offline

    CSS-Gamer87 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Geburt auf Zugtoilette - Baby fällt auf Schienen

    Ja kann man wohl so sagen, kann mann sich nicht vorstellen das das Kind das überlebt hat
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.