Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Fußball-Hammer: RAI schafft die Zeitlupe im Fernsehen ab

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von Skyline01, 27. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.753
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Fußball-Hammer: RAI schafft die Zeitlupe im Fernsehen ab

    TV-Revolution in Italien: Um die Diskussionen über Schiedsrichter, Fouls und Fehlentscheidungen einzudämmen, verzichtet der öffentlich-rechtliche Sender RAI künftig auf die legendäre Zeitlupe

    Lediglich Tore sollen noch einmal zu sehen sein, berichtete am Dienstag die ösgterreichische Nachrichtenagentur APA.

    43 Jahre lang hatte die Radiotelevisione Italiana alle strittigen Szenen eines Spiels in verlangsamter Geschwindigkeit gezeigt. Der Chefredakteur des Senders begründete die Entscheidung damit, die ständige Polemik über Entscheidungen der Unparteiischen zu vermeiden.

    Die Wiederholung heikler Szenen habe ständig Streit produziert, ohne dass die Zuschauer Einfluss auf das Geschehen hätten nehmen können, hieß es. Statt Wiederholungen will RAI nach APA-Angaben lieber auf zusätzliche Analysen setzen.

    Auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika waren die Schiedsrichter nach teilweise gravierenden Fehlentscheidungen permanenter Kritik ausgesetzt. Im Achtelfinale zwischen Deutschland und England war den Engländern ein klarer Treffer vorenthalten worden, als der Ball eindeutig die Linie überquert hatte.

    Quelle: Sat+Kabel
     
    #1
  2. Hajopei
    Offline

    Hajopei Ist oft hier

    Registriert:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fußball-Hammer: RAI schafft die Zeitlupe im Fernsehen ab

    Na wenn das mal nicht der Zensur gleichkommt.

    Persönlich finde ich das absolut schwachsinnig. Klar werden durch die Zeitlupe viele Fehlentscheidungen entlarvt, aber auf der anderen Seite auch richtige Entscheidungen, über die sonst diskutiert werden würde, bestätigt.
     
    #2
  3. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Germany
    AW: Fußball-Hammer: RAI schafft die Zeitlupe im Fernsehen ab

    Hi.

    Finde ich korrekt. Hoffentlich kommt sowas auch in Deutschland.
    Wozu Zeitlupe, wenns eh nicht danach geht. Sowas sorgt nur für Frust beim Zuschauer und Verein. Als Beweis gilts eh nicht, also weg damit.
    Gleiche Bedingungen für Schiris und Zuschauer.

    gruss
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.