Gelöst Funktionierende camd3

Dieses Thema im Forum "GigaBlue Talk" wurde erstellt von kugelwal, 26. Dezember 2012.

  1. kugelwal
    Offline

    kugelwal Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,
    hat jemand von euch eine funktionierende camd3 Version für die Gigablue. Die über den Feed zu erhaltende 3908 startet leider nicht. In einem alten Image hatte ich die 3902. Hat diese jemand noch als .ipk? Oder könnte ich versuchen camd3 via telnet zu starten? Falls ja wie. Danke schonmals.

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2012
    #1
  2. a1
    Offline

    a1 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    5.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    unofficial Sky Second-Level-Supporter
    Ort:
    The place to be
    AW: Funktionierende camd3

    Grüße,

    ich habe zwar grad keine Gigablue da, aber die von der Dreambox sollte auch funktionieren. (Habe eine 800se und diese sollte zur 800se von Gigablue "bauglich" sein... mehr oder weniger nur ein Clone)
    Im Anhang dieses Beitrages findest du meine 3.902 (auch mit meinen Configs).

    Starten kannst du camd3 über telnet, indem du die Binary aufrufst und nach einem Leerzeichen den Pfad zur Config, also z.B. so:
    /usr/bin/camd3 /var/keys/camd3.config

    Wichtig bei meiner Dreambox ist und das wird bei der Gigablue nicht anders sein ist, dass die ganzen Keys und Config-Daten im selben Verzeichnis liegen müssen (bei mir konkret in /var/keys).

    Viel Glück
    a1
     
    #2
    McMighty gefällt das.
  3. kugelwal
    Offline

    kugelwal Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Funktionierende camd3

    super danke. mit der neuen camd3 inverbindung mit telnet funktioniert es

    eine frage noch: kann ich irgendwie festlegen, dass es den befehl /usr/bin/camd /var/keys/camd3.config beim start des receivers automatisch ausführt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
    #3
  4. a1
    Offline

    a1 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    5.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    unofficial Sky Second-Level-Supporter
    Ort:
    The place to be
    AW: Funktionierende camd3

    Ähm... prinzipiell ja.
    Betreibst du nur camd3? Weil typischerweise hat man noch ein OScam im Hintergrund laufen und man nutzt camd3 nur als Key-Versorger. Wenn du also noch eine andere EMU betreibst, editiere einfach das Startscript und füge die Telnet-Zeile ein.

    Gruß
    a1
     
    #4
  5. karimi
    Offline

    karimi Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Funktionierende camd3

    Kann mir jemand kurz erläutern wofür camd 3 benötigt wird oder welche Vorteile man damit hätte?
     
    #5
  6. a1
    Offline

    a1 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    5.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    unofficial Sky Second-Level-Supporter
    Ort:
    The place to be
    AW: Funktionierende camd3

    Camd3 brauchst du zum Lesen von Keyfiles und vorallem dann, wenn du sie auch noch sharen möchtest... denn camd3 lässt sich als Proxy in OScam einbinden --> das Sharen von Keys wird möglich.
    Mann man zwar auch CCcam als OScam-Proxy einbinden und CCcam kann auch Keys lesen, allerdings funktioniert bei dieser Konstellation das Sharen nicht wirklich.
     
    #6
    McMighty gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.