Problem Fritzbox mit TP-Link TL-WA801ND Wireless Accespoint

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von rossi2009, 11. August 2012.

  1. rossi2009
    Offline

    rossi2009 Meister

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Badenwürttemberg
    Hallo zusammen
    Frage? Bin auf Campingplatz und möchte mein wlansignal verstärken
    Hardware 1x fritzbox+ 1x Reapeter Fritz ist angeschlossen
    Kann ich da noch den Tp-Link als Reapeter anbinden und wie?

    Gruß
    rossi2009
     
    #1
  2. moddi00
    Offline

    moddi00 VIP

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ich habe in meiner Wohnung den Netgear Universal Wireless WN2000RPT WIFI Repeater verbaut!

    Funktioniert jetzt schon einige Monate ohne Störung und das 24/7.
     
    #2
  3. Kevin2k1
    Offline

    Kevin2k1 Meister

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi
    Käme drauf was der tp-link kann...sollte aber gehen. :)

    Lg.

    K.
     
    #3
  4. rossi2009
    Offline

    rossi2009 Meister

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Badenwürttemberg
    AW: Fritzbox mit TP-Link TL-WA801ND Wireless Accespoint

    also das heißt es geht?
     
    #4
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 VIP

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.383
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ja!
    Du wählst dich mit dem AccessPoint beim Router ein und mit deinen Geräten dann beim Accesspoitn!
     
    #5

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.