fritzbox hinter kabelmodem

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von bruder jakob, 12. November 2011.

  1. bruder jakob
    Offline

    bruder jakob Hacker

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    österreich
    hallo!
    seit ich das kabelmodem und die fritzbox 7170 als router habe, kommt es zu starken schwankungen im internet. manchmal bekomme ich hervorragende speedtestergebnisse aber oft eben äusserst niedriege werte, dass z.B die digital-elitboard nicht aufgeht. komischerweise bleiben die upload-werte immer hervorragend im gegensatz zu den download-werten. das i-sharen ( dyndns + portweiterleitung ) ob klient oder server funktioniert aber immer, ich nehem an, dass der datenfluß fürs i-CS wenig ressourcen beansprucht. es liegt nicht am modem, denn ein direkter anschluss des pc mit dem modem (arris 402B) führt zu den spitzen speedwerten. es liegt bestimmt an der fritz

    eine idee?
    danke
     
    #1
  2. Phantom
    Offline

    Phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    34.048
    Zustimmungen:
    18.353
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: fritzbox hinter kabelmodem

    Verwendest du ein 1gigabit LAN Kabel ?.
     
    #2
  3. bruder jakob
    Offline

    bruder jakob Hacker

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    österreich
    AW: fritzbox hinter kabelmodem

    danke für die rückmeldung!
    modem -> fritzbox mit dem mitgelieferten (fritzbox) roten patchkabel, etwa 80 cm lang. die i-verbindung des notebooks ist genau so lahm
    was ist ein gigabit-lankabel?
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.