Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Fritzbox als client

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von bewo, 10. März 2010.

  1. bewo
    Offline

    bewo Ist oft hier

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ist es möglich die c line in die Fritz einzutragen und dann mit einer F Line im Homebereich zu verteilen ?

    die C siehst so aus Dyndns/port/user/pw/no/{0:0:3}
    wie muss die N Line aussehen ?
    habe auch noch eigene karten mit smargo am laufen

    Bin für antworten dankbar - das ist neuland für mich
     
    #1
  2. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.379
    Zustimmungen:
    9.974
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Fritzbox als client

    wieso N linie ?

    wenn du eine C linie mit reschere bekommst , trage die einfach ins cccam cfg. in der fritz , und entweder über die linie wo du schon angeschlosen bist wird es laufen , oder einfach eine F linie erstelen , dann eine pasende C linie in dein recivier zb.

    C: Dyndns/port/user/pw/no/{0:0:3} --- das ins cfg in fritz
    F: mein recivier
    -- das da drunter

    und in dein recivier
    C: 192.168.178.1 port mein recivier

    fertig , und deine N linie einfach in der cfg auch eintragen , dann bekomst du deine karte und die andere über die F linie auf dein recivier hell
     
    #2
    bewo gefällt das.
  3. datamen
    Offline

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.772
    Zustimmungen:
    3.667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Fritzbox als client

    @bewo ....... wie die C:Line aussieht die du bekommen hast .... ist schiet egal :DDD

    wichtig ist, dass der, der dir diese C:Line gegeben hat hat ..... seine F:Line entsprechend "geschrieben" hat.

    nämlich so, dass du 1x reshare reshare hast .......

    wenn dem so ist, kannst du die C:Line in deine fritzbox eintragen ..... auf der fritzbox dann F:Line's erstellen für deine Home-Boxen ..... und auf den Home-Boxen dann C:Line's zur fritzbox.

    denke aber daran .... dass das eintragen der C:Line's auf der fritzbox eigentlich der grösste quatsch ist den man tun kann.
    hat der, der dir die C:Line gibt ....... gute karten für die er selber nur einmal reshare besitzt ...... dann werden diese karten NIE auf deiner TV-gucke-Box ankommen ......
     
    #3
    Pilot und bewo gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.